Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

unser Herz ist SCHWARZ-GELB - Heja BVB

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Shevo Beitrag anzeigen
    Läuft da was mit Bendtner?

    Unklar ist also noch Gündogans Rolle beim Meister, und reichlich diffus sind auch die Spekulationen, die sich um Nicklas Bendtner (23) und Borussia ranken. Nicht zum ersten Mal wird der dänische Stürmer mit Dortmund in Verbindung gebracht, diesmal allerdings von seinem Vater Thomas, der auch als Berater fungiert. Der BVB sei an einem Kauf des Angreifers von Arsenal interessiert, wird Vater Bendtner im dänischen Boulevardblatt "B. T." zitiert. Gesprochen wird sogar von einer Annäherung der beiden Klubs. Auf rund zehn Millionen wird der Marktwert des wuchtigen, 1,93 Meter langen Angreifers taxiert, der bei Arsenal-Coach Arsene Wenger häufig nur als Joker zum Zuge kommt.
    Nun plant Bendtner den Abflug, um häufiger zum Einsatz zu kommen. In Dortmund? Dort haben die Bosse überaus deutlich gemacht, dass die Personalplanungen abgeschlossen sind. "Nur wenn sich bis Ende August noch eine Verletzten-Problematik ergibt", so BVB-Chef Hans-Joachim Watzke im kicker am 3. Juni, könne ein Umdenken erfolgen. Sinn würde ein solcher Transfer ohnehin nur ergeben, wenn Lucas Barrios (26, Vertrag bis 2014) den Klub verließe. Interessant: Der Torjäger ist ab 1. Juli bei der Copa America im Einsatz und könnte dort noch einmal Beobachter nachhaltig auf sich aufmerksam machen.
    Wappnet sich der BVB für den Fall, dass ein noch höher dotiertes Angebot für Barrios kommt als 2010, als Rubin Kasan 20 Millionen bot? Intern gibt es natürlich Überlegungen, wie in diesem Fall zu verfahren und wer ein geeigneter Kandidat für das Angriffs-Zentrum wäre. Alles andere wäre fahrlässig. Doch aktuell ist eine Bendtner-Verpflichtung kein Thema.
    [Quelle:Kicker]


    Wenn der Kicker schon darüber Spekuliert, ist vllt doch was dran.


    10% von mir ^^
    und von mir 0%....garantiert nicht es sei denn wir kriegen 50mille für lucas :ugly::ugly:

    Kommentar


      Zitat von elfer-killer Beitrag anzeigen
      und von mir 0%....garantiert nicht es sei denn wir kriegen 50mille für lucas :ugly::ugly:
      Wenn wir ihn für 6-7 Mille bekommen ist der BVB dabei .)

      Irgendwie sagt mir mein Gefühl => es könnte sein.... Mein Verstand => niemals .p

      Kommentar


        Zitat von elfer-killer Beitrag anzeigen
        und von mir 0%....garantiert nicht es sei denn wir kriegen 50mille für lucas :ugly::ugly:
        Die Summe ist sogar realistisch bei dem Stürmer.

        Mille=Tausend:p:p:p:p:p

        Kommentar


          für lucas gibt es erstmal keine Kohle
          der ist im Krankenhaus eingeliefert worden

          Kommentar


            Zitat von Duhe09 Beitrag anzeigen
            für lucas gibt es erstmal keine Kohle
            der ist im Krankenhaus eingeliefert worden
            Habs eben gelesen, er hat irgend nen Virus ....

            Kriegen wir nicht nur ein ausgepowerten Barrios, sondern auch einen unfitten Barrios zurück >.<

            Kommentar


              Zitat von Blau_Weißer_Junge Beitrag anzeigen
              Die Summe ist sogar realistisch bei dem Stürmer.

              Mille=Tausend:p:p:p:p:p
              BVB will Arsenals Bendtner holen


              Meister Borussia Dortmund hat angeblich ein Angebot für Nicklas Bendtner vom FC Arsenal abgegeben. Das berichtet die englische Tageszeitung The Times






              Die Zeitung schreibt von einer Forderung der Gunners in Höhe von 13,4 Millionen Euro für den dänischen Nationalspieler. Bendtner spielt seit sieben Jahren beim FC Arsenal und erzielte in 160 Spielen für die Londoner 45 Tore. Zuletzt war er nur Ergänzungsspieler.

              Quelle: Reviersport
              -------


              Der wird einschlagen (wenn er kommen sollte) und besser als Huntelaar ist er alle male .p
              Zuletzt geändert von Shevo; 22.06.2011, 11:06.

              Kommentar


                Zitat von Shevo Beitrag anzeigen
                BVB will Arsenals Bendtner holen


                Meister Borussia Dortmund hat angeblich ein Angebot für Nicklas Bendtner vom FC Arsenal abgegeben. Das berichtet die englische Tageszeitung The Times






                Die Zeitung schreibt von einer Forderung der Gunners in Höhe von 13,4 Millionen Euro für den dänischen Nationalspieler. Bendtner spielt seit sieben Jahren beim FC Arsenal und erzielte in 160 Spielen für die Londoner 45 Tore. Zuletzt war er nur Ergänzungsspieler.

                Quelle: Reviersport
                -------


                Der wird einschlagen (wenn er kommen sollte) und besser als Huntelaar ist er alle male .p
                Nicht wirklich oder wieso geht er vielleicht zu so einen schwachen Verein wie Lüdenscheid-Nord, wenn er so gut ist Wieso geht er denn jetzt nich zu einem wirklichen Topverein, wenn er so gut ist?

                Huntelaar hat wenigstens schon bei den Top-Adressen in Europa gezockt:p
                Blau_Weißer_Junge
                Neuzugang
                Zuletzt geändert von Blau_Weißer_Junge; 22.06.2011, 15:23.

                Kommentar


                  Zitat von Blau_Weißer_Junge Beitrag anzeigen
                  Nicht wirklich oder wieso geht er zu so einem schwachen Verein wie Lüdenscheid-Nord, wenn er so gut ist

                  Huntelaar hat wenigstens schon bei den Top-Adressen in Europa gezockt:p
                  und konnte sich nirgends durchsetzen + ist viel älter... ^^

                  23 Jahre und soviel Erfahrung wäre super für den BVB, auch wenn einige Anhänger ihn für 6-8 Millionen nicht bei uns sehen wollen.... -o

                  Kommentar


                    Zitat von Blau_Weißer_Junge Beitrag anzeigen
                    Nicht wirklich oder wieso geht er vielleicht zu so einen schwachen Verein wie Lüdenscheid-Nord, wenn er so gut ist Wieso geht er denn jetzt nich zu einem wirklichen Topverein, wenn er so gut ist?

                    Huntelaar hat wenigstens schon bei den Top-Adressen in Europa gezockt:p
                    Will ja keinen Streit, aber ich sehe es ähnlich wie bei Raul. Schalke ist jetzt kein Topverein und trotzdem wechselt er, um Spielpraxis zu bekommen.
                    Bendtner sieht doch auch die Entwicklung beim BVB und hätte hier sicher bessere Chancen auf Spielpraxis. Kann mir den Transfer gut vorstellen, wenn man unter die Forderung der Gunners kommt. 13,4 Mio wäre ein zu hohes Risiko. Watzke und Zorc sagten ja auch, dass man keine großen Summen ausgibt, da man nicht den Fehler machen will, wie vor einigen Jahren.

                    Er wäre sicher ein Top-Transfer, jedoch glaube ich, dass Klopp mit Lewa und Lucas zufreiden ist.

                    Sturm: Lewandowski, Barrios, Bendtner
                    Mittelfeld: Gündogan, Bender, da Silva, GK, Kuba, Shinji, Götze, Perisic


                    ----Barrios -----Bendtner------
                    ------------------------------
                    ---Perisic-----Shniji----Götze--
                    -------------------------------
                    ---------Bender--Ilkay---------
                    Schmelle--Neven--Mats--Pische
                    -------------------------------
                    ----------Weidenfeller---------

                    Bank: GK, da Silva, Kuba, Lewandowski

                    Kommentar


                      Zitat von bvbmaster Beitrag anzeigen
                      Will ja keinen Streit, aber ich sehe es ähnlich wie bei Raul. Schalke ist jetzt kein Topverein und trotzdem wechselt er, um Spielpraxis zu bekommen.
                      Bendtner sieht doch auch die Entwicklung beim BVB und hätte hier sicher bessere Chancen auf Spielpraxis. Kann mir den Transfer gut vorstellen, wenn man unter die Forderung der Gunners kommt. 13,4 Mio wäre ein zu hohes Risiko. Watzke und Zorc sagten ja auch, dass man keine großen Summen ausgibt, da man nicht den Fehler machen will, wie vor einigen Jahren.

                      Er wäre sicher ein Top-Transfer, jedoch glaube ich, dass Klopp mit Lewa und Lucas zufreiden ist.

                      Sturm: Lewandowski, Barrios, Bendtner
                      Mittelfeld: Gündogan, Bender, da Silva, GK, Kuba, Shinji, Götze, Perisic


                      ----Barrios -----Bendtner------
                      ------------------------------
                      ---Perisic-----Shniji----Götze--
                      -------------------------------
                      ---------Bender--Ilkay---------
                      Schmelle--Neven--Mats--Pische
                      -------------------------------
                      ----------Weidenfeller---------

                      Bank: GK, da Silva, Kuba, Lewandowski
                      das wären dann wohl 12 spieler^^udn wie ich hörte,meinen die leute im arsenal forum,dass der auch schopn für 7mio oder so vgehen kann....kann mir das auch gut vorstellen,dass arsenal mit absicht erstma so hoch angesetzt hat...und denke ,dass man auf jedenfall einen guten dritten stürmer braucht....aber für 7mio?

                      Kommentar


                        zu Bendtner:

                        WIR WOLLEN BENDTNER NICHT !
                        Michael Zorc hat eine mögliche Verpflichtung von Arsenal - Stürmer Nicklas Bendtner ins Reich der Fabeln verwiesen. "Ich habe nach der Saison gesagt, das wir nicht die Intention haben , einen weiteren Stürmer zu verpflichten. Warum sollte ich an dieser Meinung etwas ändern?" , sagte der Manager von Borussia Dortmund den Ruhr Nachrichten. Zuletzt hatten englische Medien von einen 13,4 - Millionen-Euro-Angebot des Meisters an den FC Arsenal berichtet.

                        ich denke darauf darf man schon vertrauen..!

                        Kommentar


                          Zitat von elfer-killer Beitrag anzeigen
                          das wären dann wohl 12 spieler^^udn wie ich hörte,meinen die leute im arsenal forum,dass der auch schopn für 7mio oder so vgehen kann....kann mir das auch gut vorstellen,dass arsenal mit absicht erstma so hoch angesetzt hat...und denke ,dass man auf jedenfall einen guten dritten stürmer braucht....aber für 7mio?
                          Stimmt, mist, hatte nur die Aufstellung von letzter Saison drin, und Bendtner reingesetzt. Ich wüsste nicht, wen ich dann aus dem Mittelfeld rausnehmen sollte. Denke nicht, dass Bendtner mit seiner Klasse auf der Bank spielen sollte.
                          Für Perisic hat man auch 5-6 Mio hingeblecht. Ich würde 7 Mio bieten. Er hat im Gegensatz zu Perisic schon ordentlich Erfahrung in der CL. Sehr kopfballstark und eiskalt vorm Tor. Holt man ihn, wäre es ein megageiler Kader.

                          Kommentar


                            Zitat von elfer-killer Beitrag anzeigen
                            zu Bendtner:

                            WIR WOLLEN BENDTNER NICHT !
                            Michael Zorc hat eine mögliche Verpflichtung von Arsenal - Stürmer Nicklas Bendtner ins Reich der Fabeln verwiesen. "Ich habe nach der Saison gesagt, das wir nicht die Intention haben , einen weiteren Stürmer zu verpflichten. Warum sollte ich an dieser Meinung etwas ändern?" , sagte der Manager von Borussia Dortmund den Ruhr Nachrichten. Zuletzt hatten englische Medien von einen 13,4 - Millionen-Euro-Angebot des Meisters an den FC Arsenal berichtet.

                            ich denke darauf darf man schon vertrauen..!

                            Ist ja auch sehr realistisch. Wäre purer Luxus, aber könnte auch wie Klose enden. Wie schon gesagt, wüsste auch gar nicht, wer auf der Bank sitzen sollte.

                            Kommentar


                              Zitat von bvbmaster Beitrag anzeigen
                              Stimmt, mist, hatte nur die Aufstellung von letzter Saison drin, und Bendtner reingesetzt. Ich wüsste nicht, wen ich dann aus dem Mittelfeld rausnehmen sollte. Denke nicht, dass Bendtner mit seiner Klasse auf der Bank spielen sollte.
                              Für Perisic hat man auch 5-6 Mio hingeblecht. Ich würde 7 Mio bieten. Er hat im Gegensatz zu Perisic schon ordentlich Erfahrung in der CL. Sehr kopfballstark und eiskalt vorm Tor. Holt man ihn, wäre es ein megageiler Kader.
                              er müsste sich aber trotzdem erstmal gegen lewy und barrios durchsetzen...denke gegen lewy is das möglich aber barrios schätze ich schon stärker ein als bendtner...klar is eig,dass man einen dritten stürmer braucht,da barrios diesen sommer amerikameistershcaftdingens spielt und man eine verletzung nie ausschließen kann....sei es von lewy oder von barrios...aber würde keinen stürmer holen,der 7mio kostet und dann evtl nur auf der bank sitzt..

                              Kommentar


                                Zitat von bvbmaster Beitrag anzeigen
                                Will ja keinen Streit, aber ich sehe es ähnlich wie bei Raul. Schalke ist jetzt kein Topverein und trotzdem wechselt er, um Spielpraxis zu bekommen.
                                Bendtner sieht doch auch die Entwicklung beim BVB und hätte hier sicher bessere Chancen auf Spielpraxis. Kann mir den Transfer gut vorstellen, wenn man unter die Forderung der Gunners kommt. 13,4 Mio wäre ein zu hohes Risiko. Watzke und Zorc sagten ja auch, dass man keine großen Summen ausgibt, da man nicht den Fehler machen will, wie vor einigen Jahren.

                                Er wäre sicher ein Top-Transfer, jedoch glaube ich, dass Klopp mit Lewa und Lucas zufreiden ist.

                                Sturm: Lewandowski, Barrios, Bendtner
                                Mittelfeld: Gündogan, Bender, da Silva, GK, Kuba, Shinji, Götze, Perisic


                                ----Barrios -----Bendtner------
                                ------------------------------
                                ---Perisic-----Shniji----Götze--
                                -------------------------------
                                ---------Bender--Ilkay---------
                                Schmelle--Neven--Mats--Pische
                                -------------------------------
                                ----------Weidenfeller---------

                                Bank: GK, da Silva, Kuba, Lewandowski
                                Da hast Du Recht, aber Raul hat auch jahrelang bei einem Topverein gespielt und brauch dann solche Wechsel nicht mehr

                                Bendtner ist 23 und schafft es trotzdem nicht zu einem Topverein zu wechseln Also ist er ganz nicht so wirklich gut und Huntelaar hat das direkt geschafft

                                Kommentar


                                  Hallo BVB Fans
                                  bin mehr oder weniger gerade aus dem Urlaub zurück und habe mit Freuden festgestellt das mein geliebter HSV am ersten Spieltag zu Gast ist.
                                  Darüber freue ich mich sehr, denn es macht immer wieder sehr viel Spaß bei euch im Stadion....hoffe das wir endlich mal wieder was zählbares aus Dortmund mitnehmen können....ihr wohl nicht aber das stört mich nicht die Bohne:p

                                  Aber Freunde jetzt mal ne Frage zu eurem polnischen AV Piszcek...oder wie er heißt, das ist doch jetzt ein verurteilter Spielmanipulierer .......meine Frage wie ist ab jetzt mit so einem Mann umzugehen....ich finde es wirklich schade das ein aktueller Nationalspieler sowas macht

                                  Ich habe zwar gelesen das er ne Selbstanzeige gemacht hat aber er hat an/von diesen Sauereien gewusst

                                  ich wurde ihn sofort für die Nationalmannschaft und alle sonstigen internationalen Partien sperren....vielleicht sogar für die Buli....entweder von der DFL aus oder vom Arbeitgeber


                                  Freunde das soll hier echt kein Streß werden zwischen uns aber sowas kann und will ich nicht verstehen......der Mann ist und wird NIE wieder ein Vorbild für sonst wen sein ....obwohl der könnte vielleicht Ante Sapina assestieren bei seinen Machenschaften

                                  Ich bin tief bestürzt das darüber hier nicht gesprochen wird
                                  G.Keagan
                                  Hoffnungsträger
                                  Zuletzt geändert von G.Keagan; 29.06.2011, 14:15.

                                  Kommentar


                                    Zitat von G.Keagan Beitrag anzeigen
                                    Hallo BVB Fans
                                    bin mehr oder weniger gerade aus dem Urlaub zurück und habe mit Freuden festgestellt das mein geliebter HSV am ersten Spieltag zu Gast ist.
                                    Darüber freue ich mich sehr, denn es macht immer wieder sehr viel Spaß bei euch im Stadion....hoffe das wir endlich mal wieder was zählbares aus Dortmund mitnehmen können....ihr wohl nicht aber das stört mich nicht die Bohne:p

                                    Aber Freunde jetzt mal ne Frage zu eurem polnischen AV Piszcek...oder wie er heißt, das ist doch jetzt ein verurteilter Spielmanipulierer .......meine Frage wie ist ab jetzt mit so einem Mann umzugehen....ich finde es wirklich schade das ein aktueller Nationalspieler sowas macht

                                    Ich habe zwar gelesen das er ne Selbstanzeige gemacht hat aber er hat an/von diesen Sauereien gewusst

                                    ich wurde ihn sofort für die Nationalmannschaft und alle sonstigen internationalen Partien sperren....vielleicht sogar für die Buli....entweder von der DFL aus oder vom Arbeitgeber


                                    Freunde das soll hier echt kein Streß werden zwischen uns aber sowas kann und will ich nicht verstehen......der Mann ist und wird NIE wieder ein Vorbild für sonst wen sein ....obwohl der könnte vielleicht Ante Sapina assestieren bei seinen Machenschaften

                                    Ich bin tief bestürzt das darüber hier nicht gesprochen wird
                                    moins
                                    Toller erster Spieltag
                                    gibt sofort ne dicke rappel volle Bude:win:

                                    naja zu Piszcek die tat hat er 2005 begangen
                                    er und ein paar andere spieler haben bewährungs- und geldstrafen bekommen.
                                    sperren?? er kann nur für die Polnische Liga und deren N-Elf gesperrt werden und dafür ist der Polnische Verband zuständig,
                                    Kein DFB keine FiFa und erst recht nicht ein Deutsches Gericht darf
                                    Piszcek nach träglich verurteilen:p

                                    Kommentar


                                      Zitat von Duhe09 Beitrag anzeigen
                                      moins
                                      Toller erster Spieltag
                                      gibt sofort ne dicke rappel volle Bude:win:

                                      naja zu Piszcek die tat hat er 2005 begangen
                                      er und ein paar andere spieler haben bewährungs- und geldstrafen bekommen.
                                      sperren?? er kann nur für die Polnische Liga und deren N-Elf gesperrt werden und dafür ist der Polnische Verband zuständig,
                                      Kein DFB keine FiFa und erst recht nicht ein Deutsches Gericht darf
                                      Piszcek nach träglich verurteilen:p
                                      Zu Pisczek:

                                      Er war damals ein "jugi" und hat sich nicht ggn die Mannschaft gestellt und hat "manipuliert", in welcher Art und Weise auch immer.

                                      D.h. er hat einfach nur mitgezogen...

                                      Das entschuldigt nichts, aber sollte man doch im Hinterkopf haben.

                                      Es war damals nichtmal abzusehen, dass er einen richtig gute Karriere startet ... Er wollte nur überleben (Meine Theorie)

                                      Auf Deutschland/den BVB hat das 0 Auswirkung.

                                      Wäre Pisczek in Polen geblieben und hätte nichts erreicht, wäre er auch nicht so "hart" bestraft worden.

                                      Die "Drahtzieher" sind mit viel kleineren Strafen davon gekommen..

                                      EDIT: Hab eben bissl was gelesen => Pizsczek war nichtmal im Kader, als das Spiel manipuliert wurde.... Das sagt glaub alles....
                                      Zuletzt geändert von Shevo; 30.06.2011, 19:10.

                                      Kommentar


                                        Australier Amini wechselt 2012 zu Borussia Dortmund
                                        Der deutsche Meister Borussia Dortmund hat Mustafa Amini (18) verpflichtet. Das gab Central Coast Mariners, Aminis bisheriger Club, auf der Vereins-Homepage bekannt. Der australische U20-Nationalspieler wird für ein Jahr an seinen abgebenden Club, der in der australischen A-League spielt, verliehen und wird erst im Juli 2012 nach Dortmund wechseln. Der Mittelfeldspieler absolvierte in der abgelaufenen A-League-Saison 20 Partien. Sein Marktwert wird auf 300.000 Euro beziffert. (jhl)

                                        Kommentar


                                          Zitat von Shevo Beitrag anzeigen
                                          Australier Amini wechselt 2012 zu Borussia Dortmund
                                          Der deutsche Meister Borussia Dortmund hat Mustafa Amini (18) verpflichtet. Das gab Central Coast Mariners, Aminis bisheriger Club, auf der Vereins-Homepage bekannt. Der australische U20-Nationalspieler wird für ein Jahr an seinen abgebenden Club, der in der australischen A-League spielt, verliehen und wird erst im Juli 2012 nach Dortmund wechseln. Der Mittelfeldspieler absolvierte in der abgelaufenen A-League-Saison 20 Partien. Sein Marktwert wird auf 300.000 Euro beziffert. (jhl)
                                          Finde ich eine gute Lösung.

                                          Kommentar


                                            Kagawa glänzt beim 7:0 gegen HSK-Auswahl - Leitners Einstand auf der "Doppel-Sechs"

                                            [4.07.] 51 Tage nach dem Gewinn der Deutschen Fußball-Meisterschaft rollt auch für Borussia Dortmund wieder der Ball. Am Montag Abend absolvierte der BVB in Hüsten gegen eine Hochsauerlandkreis-Auswahl das erste Testspiel. Vor etwa 7.000 Zuschauern erzielten Kagawa (3), Le Tallec (2), Zidan und Lewandowski die Tore zum 7:0 (4:0)-Sieg des BVB.
                                            Debüt beim BVB: Chris Löwe (r.).

                                            Aus Hüsten berichtet Boris Rupert


                                            Um exakt 19.09 Uhr schoss Shinji Kagawa das erste Saisontor für den Deutschen Meister: Nach Doppelpass mit Großkreutz vollendete er technisch perfekt fast von der Außenlinie. Zwei Minuten und 15 Sekunden waren zu diesem Zeitpunkt absolviert. Kurz darauf scheiterte Leitner am Torhüter der TuRa Freienohl. Es war dessen erste, aber längst nicht letzte Glanzparade in einem Spiel auf ein Tor. Kagawa in der zehnten Minute per Kopf und Zidan per Volleyabnahme nach Vorlage des Japaners (11.) erhöhten früh auf 3:0.

                                            Kurz darauf war Schluss für die Spieler des Kreisliga-A-Klubs TuRa Freienohl. Sie wurden ersetzt durch Akteure aus Bezirks- bis Westfalenliga. Und das sah man dem Spiel in der Folge auch an. Individuell etwas stärker, taktisch besser geschult, musste die HSK-Auswahl bis zur Pause nur einen weiteren Gegentreffer hinnehmen: Kagawas ebenso frecher, wie technisch perfekter Lupfer aus 16 Metern war kaum zu halten. Interessant: Perisic bekleidete in Durchgang eins die rechte Mittelfeldseite, Leitner bildete gemeinsam mit Bender die "Doppel-Sechs".

                                            Nach dem Seitenwechsel erhöhte Le Tallec mit einem Doppelpack (47./70.) auf 6:0 für den BVB, der aus "vollem Training" nach Hüsten gereist war. Die Zuschauer waren zufrieden. Bis auf Barrios (Copa America), Kehl (Trainingsrückstand) und Gündogan (geschont) hatten sie alle Spieler des Deutschen Meisters gesehen, und nach 75 Minuten auch das siebte Tor: Lewandowski verwandelte Götzes Vorarbeit.


                                            Mohamed ZidanIvan Perisic

                                            BVB 1. Halbzeit: Weidenfeller - Kringe, Hornschuh, Santana, Löwe - Leitner, Bender - Perisic, Kagawa, Großkreutz Zidan.
                                            BVB 2. Halbzeit: Langerak - Piszczek, Santana, Hummels, Schmelzer - da Silva, Bakalorz - Kuba, Le Tallec, Götze - Lewandowski.
                                            Tore: 0:1 Kagawa (3.), 0:2 Kagawa (10.), 0:3 Zidan (11.), 0:4 Kagawa (44.), 0:5 Le Tallec (47.), 0:6 Le Tallec (70.), 0:7 Lewandowski (75.).

                                            Freienohls Keeper rettet gegen Shinji Kagawa. [Fotos: firo]

                                            Kommentar


                                              ^^ 7:0 nur gegen eine HSK auswahl :ugly: blöde Spielberechnung
                                              Da mus der DFB und die DFL was gegen machen

                                              Hauptsache keiner verletzt

                                              Kommentar


                                                Kurzinterview mit Ivan Perisic: "Alles richtig gemacht"

                                                DORTMUND Neuzugang Ivan Perisic präsentierte sich beim BVB-Familientag den Fans und ist von der Kulisse beeindruckt. Wir sprachen mit dem kroatischen Nationalspieler.Von Dirk krampe



                                                Ivan Perisic. (Foto: DeFodi)



                                                Wie geht es Ihrem Arm?
                                                Ivan Perisic: (lacht) Oh, Sie meinen, weil wir so viele Autogramme schreiben mussten? Dem Arm geht´s eigentlich gut, trotz der zwei Stunden, die wir geschrieben haben. Das war schon ein unglaublicher Andrang. Aber ich war zu langsam. Deshalb musste ich mich umsetzen. Ich habe für einen Stau in der Warteschlange gesorgt.

                                                Das Stadion bei Ihrem Ex-Klub Brügge war mit maximal 30 000 Zuschauern ausverkauft. Hier in Dortmund kommen 40.000 Fans zur offiziellen Saisoneröffnung. Sind Sie beeindruckt?
                                                Perisic: Ich habe mir ja einmal ein Bundesliga-Spiel hier in Dortmund live angeschaut. Von daher wusste ich, wie gut die Stimmung hier ist und wie begeisterungsfähig die Menschen hier sind. Trotzdem war das schon beeindruckend heute.

                                                Sie sind jetzt seit ein paar Tagen in Dortmund und haben jetzt auch die anderen Nationalspieler kennengelernt. Wie fällt Ihr Zwischenfazit aus?
                                                Perisic: Ich habe beim richtigen Verein unterschrieben. Die Mannschaft ist toll, Fans und Stadion sind perfekt. Im Augenblick fühle ich mich sehr wohl, ich habe alles richtig gemacht.

                                                Kommentar


                                                  Intensive Trainingseinheit
                                                  Für Jürgen Klopp gab es am Montag "auf die Socken"


                                                  DORTMUND Borussia Dortmund in der Meistersaison 2010/2011, das war eine Mannschaft, die durch eine Kombination aus hoher Laufintensität und beinahe perfektem Pressing gegen den Ball bestach.Von Dirk Krampe



                                                  Keine Gnade für den Coach: Chris Löwe (r.) und Kevin Großkreutz attackieren Jürgen Klopp. (Foto: Defodi)

                                                  Artikel aus diesem Ressort


                                                  Damit auch die Neuzugänge die Philosophie Jürgen Klopps verinnerlichen, ließ der BVB-Trainer Montagmorgen verstärkt gedankenschnelles Umschalten nach Torabschluss oder Ballverlust und dann das schnelle Pressing des ballführenden Spielers trainieren.

                                                  Klopp selbst spielte den „Hasen mit Ball“ und bekam von den wild attackierenden Spielern reichlich auf die Socken. Seine Zweikampf-Statistik dürfte nicht gut ausgesehen haben, immerhin: Er überstand die Übung ohne größere Blessuren, und mit einem leichten Grinsen im Gesicht...

                                                  Kommentar


                                                    04.07.2011 06:00 Uhr


                                                    Leihgeschäft wackeltLe Tallec: St. Pauli meldet sich nicht

                                                    DORTMUND Zwei Spielzeiten, gerade mal vier Bundesliga-Spiele, leider auch eine lange Zwangspause nach einer Schulterverletzung – Damien Le Tallec wartet bei Borussia Dortmund noch auf den Durchbruch.Von Dirk krampe

                                                    Im Fall Damien le Tallec herrscht Funkstille. (Foto: Defodi)



                                                    Der BVB möchte dem 21-Jährigen nun Spielpraxis verschaffen und sucht für das Sturm-Talent einen Klub, der den Franzosen ausleihen will.

                                                    Es herrscht Funkstille

                                                    Im Winter platzte ein Transfer zu Fortuna Düsseldorf, kürzlich meldete Bundesliga-Absteiger FC St. Pauli, wo schon BVB-Talent Lasse Sobiech die Chance auf Spielpraxis nutzen möchte, Interesse an Le Tallec an. Seither aber herrscht Funkstille.

                                                    „Nachdem sich St. Pauli bei uns gemeldet hatte, gab es keinen Kontakt mehr“, bestätigte BVB-Sportdirektor Michael Zorc (48). Am Sonntag nahm Le Tallec ganz normal an der offiziellen Mannschaftsvorstellung teil.

                                                    Ausleihe noch ein Thema

                                                    Eine Ausleihe ist allerdings noch nicht vom Tisch. Das Transfer-Fenster ist noch bis zum 31. August geöffnet. Reichlich Zeit für den jungen Franzosen, der in der U23 in 24 Spielen elf Treffer erzielte.

                                                    Kommentar


                                                      Post1 => Überragendes 7-0 .... *hust* ggn eine Weltauswahl .p
                                                      Post2 => Ist einfach super symphatisch, muss er uns jetzt nur noch bissl was aufm Platz beweisen.
                                                      Post3 => Klopp muss weg, ist nix für die Abwehr ^^
                                                      Post4 => Er findet schon noch nen Verein .) Traue ihm immer noch den Durchbruch zu !!!

                                                      Kommentar


                                                        Zitat von Shevo Beitrag anzeigen
                                                        Post1 => Überragendes 7-0 .... *hust* ggn eine Weltauswahl .p
                                                        Post2 => Ist einfach super symphatisch, muss er uns jetzt nur noch bissl was aufm Platz beweisen.
                                                        Post3 => Klopp muss weg, ist nix für die Abwehr ^^
                                                        Post4 => Er findet schon noch nen Verein .) Traue ihm immer noch den Durchbruch zu !!!
                                                        Denke aber nicht in den nächsten Jahren, außer Lucas kann nicht mehr gehalten werden.

                                                        Kommentar


                                                          Zitat von bvbmaster Beitrag anzeigen
                                                          Denke aber nicht in den nächsten Jahren, außer Lucas kann nicht mehr gehalten werden.
                                                          Die Spielsysteme ändern sich so schnell und aufeinmal haste wieder 2 Spitzen.

                                                          Meinte auch eher das er sich bei Pauli durchsetzt und danach zu nem bissl schlechteren Club in der Buli wechselt ...

                                                          Kommentar


                                                            Zitat von Shevo Beitrag anzeigen
                                                            Die Spielsysteme ändern sich so schnell und aufeinmal haste wieder 2 Spitzen.

                                                            Meinte auch eher das er sich bei Pauli durchsetzt und danach zu nem bissl schlechteren Club in der Buli wechselt ...
                                                            Nur wenn die sich nicht melden...echt schade.

                                                            Kommentar


                                                              Zitat von Duhe09 Beitrag anzeigen
                                                              moins
                                                              Toller erster Spieltag
                                                              gibt sofort ne dicke rappel volle Bude:win:

                                                              naja zu Piszcek die tat hat er 2005 begangen
                                                              er und ein paar andere spieler haben bewährungs- und geldstrafen bekommen.
                                                              sperren?? er kann nur für die Polnische Liga und deren N-Elf gesperrt werden und dafür ist der Polnische Verband zuständig,
                                                              Kein DFB keine FiFa und erst recht nicht ein Deutsches Gericht darf
                                                              Piszcek nach träglich verurteilen:p


                                                              Es bleibt trotzallem ein fader Beigeschmack

                                                              Kommentar

                                                              Lädt...
                                                              X