Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Transfermarkt -> Tipps, Tricks und Kritik

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lauren95
    antwortet
    Dann wären sie jetzt längst weg, steht aber immernoch Frei für Verhandlungen..:whew:

    Vielleicht haben sie auch Geldnot aber ist halt ärgerlich für die Verkäufer sagen wir es mal so-.-

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kamener Kicker 1981
    antwortet
    Zitat von Lauren95 Beitrag anzeigen
    Ja das ist es.. Vor allem wenn man schnell Geld braucht..:whew:

    Keiner, sie haben einfach auf meine Spieler geboten und jetzt stehen sie seit Wochen drin und kann sie nicht mehr rausnehmen, hab die auch jetzt mal angeschrieben.. Grr
    Seit Wochen kann hier aber nicht sein, da die Gebote nach drei Tagen verschwinden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lauren95
    antwortet
    Zitat von TeKk Beitrag anzeigen
    Die Situation kennen viele - durchaus ärgerlich.
    Wie viele Deiner potentiellen Käufer hattest Du nach ihren Geboten angeschrieben und gefragt, wie ihr Euch am besten einigen könnt?
    Ja das ist es.. Vor allem wenn man schnell Geld braucht..:whew:

    Keiner, sie haben einfach auf meine Spieler geboten und jetzt stehen sie seit Wochen drin und kann sie nicht mehr rausnehmen, hab die auch jetzt mal angeschrieben.. Grr

    Einen Kommentar schreiben:


  • TeKk
    antwortet
    Zitat von Lauren95 Beitrag anzeigen
    Ja schön für die, schlecht für uns die die Spieler verkaufen wollen und nicht loswerden, manch einer braucht die Kohle schnell um sich ein anderen Spieler finanzieren zu können! Und solche witze kannst du dir sparen,,El Mister'' :dance:
    Die Situation kennen viele - durchaus ärgerlich.
    Wie viele Deiner potentiellen Käufer hattest Du nach ihren Geboten angeschrieben und gefragt, wie ihr Euch am besten einigen könnt?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lauren95
    antwortet
    Zitat von El Mister Beitrag anzeigen
    Ich denke mal die --zitat-- haben einen günstigeren gefunden
    Ja schön für die, schlecht für uns die die Spieler verkaufen wollen und nicht loswerden, manch einer braucht die Kohle schnell um sich ein anderen Spieler finanzieren zu können! Und solche witze kannst du dir sparen,,El Mister'' :dance:

    Einen Kommentar schreiben:


  • MrDhero
    Ein Gast antwortete
    Zitat von El Mister Beitrag anzeigen
    Ich denke mal die --zitat-- haben einen günstigeren gefunden
    der war gut tony..

    es ist doch so, wenn man unbedingt einen spieler brauch, dann bietet man nicht zwangsläuftig auf nur einen spieler auf dem tm. ich persönlich biete immer auf drei spieler mit der summe die ich für ihn ausgeben möchte. nimmt einer an und der transfer ist abgeschlossen, dann schreibe ich die beiden anderen manager an und bitte sie mein gebot abzulehnen. (macht aber keiner, der preis könnte ja steigen) und ich denke das machen viele so. besser würde ich es finden wenn man eigenhändig aus seinen transfergeboten aussteigen könnte
    Zuletzt geändert von TeKk; 02.01.2013, 14:25.

    Einen Kommentar schreiben:


  • El Mister
    antwortet
    Zitat von Lauren95 Beitrag anzeigen
    Langsam geht es mir gehörig auf die Palme!!

    Ich hab bei 3 meiner Spieler schon Angebote angenommen, sogar von 2 Vereinen auf einem Spieler und seit ner Woche nimmt keiner an und ich kann sie nicht vom Transfermarkt zurücknehmen weil die kleinen Lutscher Geld für den Spieler bieten und dann nicht verhandeln..:mad:
    Ich denke mal die --zitat-- haben einen günstigeren gefunden
    Zuletzt geändert von TeKk; 02.01.2013, 14:25.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lauren95
    antwortet
    [Kritik] Spaßbieter

    Langsam geht es mir gehörig auf die Palme!!

    Ich hab bei 3 meiner Spieler schon Angebote angenommen, sogar von 2 Vereinen auf einem Spieler und seit ner Woche nimmt keiner an und ich kann sie nicht vom Transfermarkt zurücknehmen weil die ****** Geld für den Spieler bieten und dann nicht verhandeln..:mad:
    Zuletzt geändert von TeKk; 02.01.2013, 14:25. Grund: bitte mal etwas auf die Wortwahl achten ;)

    Einen Kommentar schreiben:


  • diary
    antwortet
    teilweise...nur ist das ungluecklicherweise usus geworden.
    ist in etwa wie wenn du nen bestimmten spielertyp willst,und auf 20-30 etwa gleich starke bietest...verzerrt das ganze irgendwie....
    wurde denn schonmal ueber eine begrenzung in dieser richtung nachgedacht?
    Also als beispiel,ich kann ne maximalanzahl von 5 Geboten abgeben,solange bis ein angebot abgelehnt wird?dann kann ich ein weiteres gebot abgeben,das diese 5 max. nicht uebersteigt?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Diff80
    antwortet
    Zitat von kreiseltom Beitrag anzeigen
    na die werden fast den gleichen spieler auf dem tm haben und wollen so den preis für den eigenen spieler in die höhe treiben
    Aber wer orientiert sich denn an Spaßgeboten.
    Und wenn ich sehe, dass der Spaßbieter einen ähnlichen Spieler anbietet, dann muss ich doch sein Gebot hinterfragen. :bounce2:

    Einen Kommentar schreiben:


  • kreiseltom
    antwortet
    Zitat von Diff80 Beitrag anzeigen
    Das ist zwar richtig, aber trotzdem ist es frustrierend, wenn man einen Spieler verkaufen will.

    Dann muss man immer diese Gebote ablehnen.
    Keine Ahnung, was die Leute von solchen Angeboten haben.
    na die werden fast den gleichen spieler auf dem tm haben und wollen so den preis für den eigenen spieler in die höhe treiben

    Einen Kommentar schreiben:


  • Diff80
    antwortet
    Zitat von kreiseltom Beitrag anzeigen
    das sind spaßgebote
    Das ist zwar richtig, aber trotzdem ist es frustrierend, wenn man einen Spieler verkaufen will.

    Dann muss man immer diese Gebote ablehnen.
    Keine Ahnung, was die Leute von solchen Angeboten haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kreiseltom
    antwortet
    Zitat von dielithor Beitrag anzeigen
    Warum wird im FC soviel auch unrealistisch mit Penunzen geboten und dann schauen andere Mannschaften ins trübe. Hohe Gebote und der mann muß nicht genommen werden. Der andere und der zu verkaufende Verein Schaut in die Röhre. Das ist mir sehr oft jetzt aufgefallen. das macht das ganze spiel mehr kaputt als weiter. es wird für ein Spieler von 60000 auf 40.000.000 und mehr geboten und dann nicht gekauft. Schade ! :-(
    das sind spaßgebote

    Einen Kommentar schreiben:


  • dielithor
    antwortet
    Transfermarkt unrealistich /Wettbewerbsverzerung

    Warum wird im FC soviel auch unrealistisch mit Penunzen geboten und dann schauen andere Mannschaften ins trübe. Hohe Gebote und der mann muß nicht genommen werden. Der andere und der zu verkaufende Verein Schaut in die Röhre. Das ist mir sehr oft jetzt aufgefallen. das macht das ganze spiel mehr kaputt als weiter. es wird für ein Spieler von 60000 auf 40.000.000 und mehr geboten und dann nicht gekauft. Schade ! :-(

    Einen Kommentar schreiben:


  • Calcio
    antwortet
    um ehrlich zu sein, nervt es schon gar nicht mehr. wenn ich sehe das ein verein bzw manager echt geldgeil ist dann schreib ich den an das er mein gebot ablehen soll anstatt mich als hochtreiber zu benutzen und ich biete wenn ich einen spieler haben möchte mit einem realistischen wert. wenn ich jedoch einen spieler verkaufe und da n typie dabei ist der bietet und sich nicht mehr meldet... dann zack auf meine liste und beim nächsten mal nimm ich erst gar nichts mehr von dem an. ist die einfachste und sauberste lösung eigentlich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • schullz
    antwortet
    So, hab grad etwas aufgeräumt und würde die Userschaft bitten, zum eigentlichen Thema zurückzukehren. :ugly:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Olleicke
    antwortet
    Zitat von Diff80 Beitrag anzeigen
    Ich schreibe z. B. auch jeden an, der mich zum einem FS einlädt, dass ich die Einladung nicht annehmen kann, da ich nur FS-Serien spiele. Ich weiß, dass das für manche nie in Frage kommen würde.
    Komm mal auf die erste Seite der ELO-Rangliste. Dann könntest du, wenn du das weiter so handhaben willst, deinen Job kündigen. Das Beantworten der FS-Anfragen würde den Anforderungen eines Fulltime-Jobs absolut genügen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Diff80
    antwortet
    Zitat von Kamener Kicker 1981 Beitrag anzeigen
    Die Problematik ist diese, die Manager sind auch am Arbeiten und haben evtl. nicht die Möglichkeit den ganzen Tag on zu sein.

    In der Zeit kommen Mails für FS rein, Angebotsanfragen, Lieferung ist gekommen, FS Anfragen etc...

    Da gibt es viele Manager die sich dann sagen, ok zur Kenntnis genommen, wir lassen das Angebot stehen und wie EL Mister schon schrieb und warten evtl. auf ein besseres. Was soll auch passieren? Dein Angebot verschwindet nach drei Tagen wieder.

    Spassgebote kann man umgehen wenn man das MG in der Nähe des SK´s platziert. Ich muss ehrlich aus meiner persönlichen Erfahrung sagen, dass Spaßgebote eher selten sind und daher aus meiner Sicht kein Grund sich darüber aufzuregen, wenn es dennoch mal passiert.
    Ich bin auch am arbeiten. Aber trotzdem freue ich mich über jede Reaktion seitens der Managerkollegen. Denn dann weiß ich, woran ich bin. :rock:

    Es geht ja nicht darum, dass man mir Blumen schickt. Ich schreibe z. B. auch jeden an, der mich zum einem FS einlädt, dass ich die Einladung nicht annehmen kann, da ich nur FS-Serien spiele. Ich weiß, dass das für manche nie in Frage kommen würde.

    Es geht doch nicht um Spaßgebote, die lassen mich kalt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kamener Kicker 1981
    antwortet
    Zitat von Diff80 Beitrag anzeigen
    Das mag sein, aber trotzdem könnte sich der Manager mal erkenntlich zeigen.
    Die Problematik ist diese, die Manager sind auch am Arbeiten und haben evtl. nicht die Möglichkeit den ganzen Tag on zu sein.

    In der Zeit kommen Mails für FS rein, Angebotsanfragen, Lieferung ist gekommen, FS Anfragen etc...

    Da gibt es viele Manager die sich dann sagen, ok zur Kenntnis genommen, wir lassen das Angebot stehen und wie EL Mister schon schrieb und warten evtl. auf ein besseres. Was soll auch passieren? Dein Angebot verschwindet nach drei Tagen wieder.

    Spassgebote kann man umgehen wenn man das MG in der Nähe des SK´s platziert. Ich muss ehrlich aus meiner persönlichen Erfahrung sagen, dass Spaßgebote eher selten sind und daher aus meiner Sicht kein Grund sich darüber aufzuregen, wenn es dennoch mal passiert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Diff80
    antwortet
    Zitat von El Mister Beitrag anzeigen
    doch interessieren schon nur hoffen die Manager auf ein noch höheres Gebot als deins :pardon::pardon:
    Das mag sein, aber trotzdem könnte sich der Manager mal erkenntlich zeigen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anker
    antwortet
    Was mich ja eher nervt:
    Ich biete auf 4...5 LMs.
    Schwups bekomme ich von manchen Usern eine Mails, ich möchte bitte mit dem spamen auf dem Transfermarkt aufhören :ugly:
    Hallo? Ich kann doch nicht ein Gebot abgeben, warten was dabei rauskommt und mir dann den nächsten suchen.
    Es ist schon lustig was man so erlebt wenn man im TM bereich aktiv ist.

    Wenn dann jedoch ein Transfer erfolgreich abgeschlossen wurde, hatte ich bisher immer positive erfahrungen gemacht, die Spieler wurden weiter Trainiert und auch danach schreibt man sich ab und an und bekommt tipps wie man weiter trainieren soll usw.

    Es sind also nicht alle schlecht... :pardon:

    Einen Kommentar schreiben:


  • El Mister
    antwortet
    Zitat von Diff80 Beitrag anzeigen
    Ich mache das immer, wenn ich mehrere Gebot abgebe und dann einen dieser Spieler verpflichte, schreibe ich die anderen Anbieter an, dass sie mein Gebot bitte ablehen sollen.

    Was passiert dann, mein Angebot wird eher selten abgelehnt, sodass ich mir überlege, ob sich die Mail überhaupt lohnt.
    Erst einmal habe ich auf eine solche Mail eine positive Rückmeldung erhalten, den Rest scheint es nicht zu interessieren.
    doch interessieren schon nur hoffen die Manager auf ein noch höheres Gebot als deins :pardon::pardon:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Diff80
    antwortet
    Zitat von Baumfreund Beitrag anzeigen
    Es ist hier, wie überall im Leben.
    Es gibt nicht nur Ehrenleute.

    Ich habe auch schon Preise per Mail ausgehandelt.
    Das Gebot kam, ich gab den Spieler frei, aber es wurde nicht verhandelt.

    Oder es wurde Training zugesagt, aber nicht eingehalten.

    Bei fast jedem Spieler, den ich auf dem TM verkaufe habe ich das Problem, dass irgendein Bieter dann nicht verhandelt.

    Es ist eher die Regel (leider).

    Eigene Angebote kann man "Löschen".
    Entweder den Verkäufer anschreiben, dass man kein Interesse mehr hat.
    Oder erneut bieten und zwar das MG.
    Dadurch wird das eigene höhere HG gelöscht und nur das letzte (Mindest-)Gebot steht.
    Ich mache das immer, wenn ich mehrere Gebot abgebe und dann einen dieser Spieler verpflichte, schreibe ich die anderen Anbieter an, dass sie mein Gebot bitte ablehen sollen.

    Was passiert dann, mein Angebot wird eher selten abgelehnt, sodass ich mir überlege, ob sich die Mail überhaupt lohnt.
    Erst einmal habe ich auf eine solche Mail eine positive Rückmeldung erhalten, den Rest scheint es nicht zu interessieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Baumfreund
    antwortet
    Zitat von matthiasfc Beitrag anzeigen
    ich bin neu und habe noch nicht viel Erfahrung. Aber schon schlechte mit Bietern gemacht. Ich mache es jetzt so: Setze mir einen VK Preis zu dem ich verkaufen will und gebe dann alle zu Verhandlungen frei die darüber liegen. Selbst dann ist immer noch nicht gesagt, das der Spieler verkauft wird. Beim bieten mache ich aber auch mal 2 oder 3 Angebote für identische Spieler um dann einen zu bekommen, was aber auch nicht klappt. Könnte mir vorstellen, das einige gar nicht verkauft werden sollen. Hilfreich wäre in jedem Fall, dass man abgegebene Angebote wieder löschen könnte, damit der Verkäufer dann besser planen kann. Gruß MatthiasFC

    Es ist hier, wie überall im Leben.
    Es gibt nicht nur Ehrenleute.

    Ich habe auch schon Preise per Mail ausgehandelt.
    Das Gebot kam, ich gab den Spieler frei, aber es wurde nicht verhandelt.

    Oder es wurde Training zugesagt, aber nicht eingehalten.

    Bei fast jedem Spieler, den ich auf dem TM verkaufe habe ich das Problem, dass irgendein Bieter dann nicht verhandelt.

    Es ist eher die Regel (leider).

    Eigene Angebote kann man "Löschen".
    Entweder den Verkäufer anschreiben, dass man kein Interesse mehr hat.
    Oder erneut bieten und zwar das MG.
    Dadurch wird das eigene höhere HG gelöscht und nur das letzte (Mindest-)Gebot steht.
    Zuletzt geändert von Baumfreund; 19.10.2012, 09:22.

    Einen Kommentar schreiben:


  • matthiasfc
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Meistermacher Beitrag anzeigen
    Nixi hat schon völlig Recht. Am meisten stört mich dann, das die Bieter, die meinen Spieler nicht haben wollen, auf meine Anfragen nicht reagieren. Also geb ich den Spieler für den zweithöchsten Preis frei und auch da passiert nix.

    Andere Bieter werden nun aber abgeschreckt, weil sie tagelang dieses Höchstgebot von anderen Spielern sehen....

    Es nervt halt mit diesen Managern
    ich bin neu und habe noch nicht viel Erfahrung. Aber schon schlechte mit Bietern gemacht. Ich mache es jetzt so: Setze mir einen VK Preis zu dem ich verkaufen will und gebe dann alle zu Verhandlungen frei die darüber liegen. Selbst dann ist immer noch nicht gesagt, das der Spieler verkauft wird. Beim bieten mache ich aber auch mal 2 oder 3 Angebote für identische Spieler um dann einen zu bekommen, was aber auch nicht klappt. Könnte mir vorstellen, das einige gar nicht verkauft werden sollen. Hilfreich wäre in jedem Fall, dass man abgegebene Angebote wieder löschen könnte, damit der Verkäufer dann besser planen kann. Gruß MatthiasFC

    Einen Kommentar schreiben:


  • stefano di corvo
    antwortet
    Wer lang genug beim Spiel dabei ist der kennt die Spassbieter!

    Einfach zu händeln ist es, wenn Käufer und Verkäufer miteinander kommunizieren! So handhabe ich das. Dann weiss ich, was der Spieler kostet, bzw. weiß mein Interessent was ich für meinen Spieler haben möchte.
    No Kommunikation, no Transfer.....ganz einfach!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Angi2901
    antwortet
    Man muss den Managern die Flexibilität lassen auf mehere Spieler zu bieten um das persönlich beste Angebot für sich herauszupicken. Dass dabei auch Spassgebote auftauchen bleibt leider nicht aus!

    Einen Kommentar schreiben:


  • cybernoob
    antwortet
    Wenn dir das aber 1-2mal passiert und das Saisonende naht, ist es unter Umständen zu spät ...
    Ich möchte ungern Spieler zu weit im Vorlauf kaufen, da sie von vielen Trainern nach Verkauf nicht mehr weiter trainiert werden. Sollte es nicht anders gehen, muss man das Risiko abwägen. Ich sehe es aber nicht ein wegen Spass-/Massenbietern ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Reene*
    antwortet
    Zitat von cybernoob Beitrag anzeigen
    Nochmal einen Nachtrag zu den Spassbietern.

    Sowas, wie auf der angehängten Grafik zu sehen ist, kotzt mich einfach an. Alle Spieler, wo die Gebote ähnlich sind einfach drauf bieten. Was hat das mit managen zu tun? Bei meinen Gebot auch nur wieder um 50'000 drüber ....
    Das kann man doch ganz locker sehen. Die Spassanbieter kennt man mit der Zeit und spätestens nach 3 Tagen sind die Spieler wieder frei, zu niedrigeren Preisen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cybernoob
    antwortet
    Nochmal einen Nachtrag zu den Spassbietern.

    Sowas, wie auf der angehängten Grafik zu sehen ist, kotzt mich einfach an. Alle Spieler, wo die Gebote ähnlich sind einfach drauf bieten. Was hat das mit managen zu tun? Bei meinen Gebot auch nur wieder um 50'000 drüber ....
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von cybernoob; 22.08.2012, 14:24.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X