Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Kritik] Neues Update vom 21.1.2009

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Kritik] Neues Update vom 21.1.2009

    Ich habe mir gerade mal die Neuerungen des Updates durchgelesen und bin einigermaßen enttäuscht.

    Schön zu wissen, dass die maximale Gewinnsumme bei Turnieren nun auf 2 Mrd. (???) begrenzt worden ist.

    Die grundlegenden Probleme mit zu hohen Spielergehältern, die Spielberechnung im Allgemeinen und die Transfermarktproblematik mit unrealistisch hohen Geboten wurde mal schön außen vor gelassen.

    Kurzum, schönes Update, was den meisten hier jedoch nur unmerklich weiterhelfen wird. Hätten sich die Programmierer ein Mal in das Forum begeben und geschaut, wo wirklich Handlungsbedarf besteht, könnte man das Update auch mal Update nennen. Aber wieder mal geht alles am tatsächlichen Problem vorbei!

    PS: Das ist kein Geheule sondern ein realistischer Blick auf das Spiel, der vielen hier schwer zu fallen scheint!!!


    #2
    Eine Riesenenttäuschung für alle, denen dieses Spiel prinzipiell gefällt. Die Hauptkritikpunkte (vor allem die ungerechte Spielberechnung) hat man ungeachtet der massiven Kritik im Forum offenbar außen vor gelassen. Schade, schade...

    Kommentar


      #3
      Zitat von ~Alexander~ Beitrag anzeigen
      Eine Riesenenttäuschung für alle, denen dieses Spiel prinzipiell gefällt. Die Hauptkritikpunkte (vor allem die ungerechte Spielberechnung) hat man ungeachtet der massiven Kritik im Forum offenbar außen vor gelassen. Schade, schade...

      Warte mal ab, vielleicht lag das ja an den "Fantasieaufstellung" (sollte mal jemand ne Definition zu abgeben!) und die Spielberechnung ist jetzt wieder normal!

      Kommentar


        #4
        das update

        bei mehreren leute die ich kenne und hier spielen. sind, wie ich der meinung das die gehälter in ordnung sind. man muß ja nicht unendliche anzahl an unnötigen spieler haben. wenn die gehälter unrealistisch sein sollten, will ich unternehmen sehen. wenn die plötzlich sagen sollten die arbeiter verdienen unrealistisch viel geld. dann empören sich die arbeitende masse. weil unternehmen -die vereine- viel geld verdienen. dabei vergessen, das wenn man super leistungsträger den verein dienen sollten ein angenehmes gehalt für die spieler zahlen oder nicht zahlen wollen. das ist in unserer globalen marktwirtschaft auch so. siehe auch gute vereine wie auch z.b. hoffenheim. die zahlten wahrscheinlich auch sehr hohe gehälter für spieler, zum vergleich der konkurrenz um oben mitspielen zu können. wenn andere damit -gehälter- auch klar kommen. machen einige es wahrscheinlich etwas falsch. also, mit dem finanzen- zu hohe ausgaben, zu wenig einnahmen. oder unnötige ausgaben.


        ich finde es sehr sehr gut, das man sich wirklich bemüht hat für uns den spielspass zu verbessern man kann sich wirklich darauf freuen. und das das update vorher angekündigt wurde. sehr großen lob an die verantwortlichen dieses spiels, die daran gearbeitet und sich wirklich bemüht haben.

        auch wenn das system nicht sofort perfekt laufen sollte. ist es nicht so schlimm. fast kein system auf dieser welt funktioniert perfekt. also, wird bestimmt fast alles nach und nach schnellstens behoben werden.
        sigpic

        Kommentar


          #5
          Ich finds endlich gut das was gegen diese TW sache endlich was gemacht wird weil ich einfach nicht verstehen kann wie Vereine die keinen TW aufstellen hier gewinnen können! Ich würde dieses Phänomen mal in der wirklichkeit sehen wenn ein Team ohne TW aufläuft und dann auch noch nach 90 min gewinnt!

          Kommentar


            #6
            Zitat von KaBe1983 Beitrag anzeigen
            Ich habe mir gerade mal die Neuerungen des Updates durchgelesen und bin einigermaßen enttäuscht.

            Schön zu wissen, dass die maximale Gewinnsumme bei Turnieren nun auf 2 Mrd. (???) begrenzt worden ist.

            Die grundlegenden Probleme mit zu hohen Spielergehältern, die Spielberechnung im Allgemeinen und die Transfermarktproblematik mit unrealistisch hohen Geboten wurde mal schön außen vor gelassen.

            Kurzum, schönes Update, was den meisten hier jedoch nur unmerklich weiterhelfen wird. Hätten sich die Programmierer ein Mal in das Forum begeben und geschaut, wo wirklich Handlungsbedarf besteht, könnte man das Update auch mal Update nennen. Aber wieder mal geht alles am tatsächlichen Problem vorbei!

            PS: Das ist kein Geheule sondern ein realistischer Blick auf das Spiel, der vielen hier schwer zu fallen scheint!!!

            also ich finde die gehälter in ordnung und diesmal wiedersprichst du dir selbst, denn du forderst einerseits niedrigere Spielergehälter aber andererseits dann doch dass mehr geld aus dem spiel genommen wird

            außerdem finde ich es nicht so toll das update schon vor seinem erscheinen zu kritisieren
            ich finde es gut, viele bugs wurden behoben und ich finde es wie gesagt nicht schlimm, dass die spielergehälter höher sind, jetzt ist die echte kunst des managen gefragt und es stellt sich raus wer das kann...

            Kommentar


              #7
              Zitat von lyko1 Beitrag anzeigen
              bei mehreren leute die ich kenne und hier spielen. sind, wie ich der meinung das die gehälter in ordnung sind. man muß ja nicht unendliche anzahl an unnötigen spieler haben. wenn die gehälter unrealistisch sein sollten, will ich unternehmen sehen. wenn die plötzlich sagen sollten die arbeiter verdienen unrealistisch viel geld. dann empören sich die arbeitende masse. weil unternehmen -die vereine- viel geld verdienen. dabei vergessen, das wenn man super leistungsträger den verein dienen sollten ein angenehmes gehalt für die spieler zahlen oder nicht zahlen wollen. das ist in unserer globalen marktwirtschaft auch so. siehe auch gute vereine wie auch z.b. hoffenheim. die zahlten wahrscheinlich auch sehr hohe gehälter für spieler, zum vergleich der konkurrenz um oben mitspielen zu können. wenn andere damit -gehälter- auch klar kommen. machen einige es wahrscheinlich etwas falsch. also, mit dem finanzen- zu hohe ausgaben, zu wenig einnahmen. oder unnötige ausgaben.


              ich finde es sehr sehr gut, das man sich wirklich bemüht hat für uns den spielspass zu verbessern man kann sich wirklich darauf freuen. und das das update vorher angekündigt wurde. sehr großen lob an die verantwortlichen dieses spiels, die daran gearbeitet und sich wirklich bemüht haben.

              auch wenn das system nicht sofort perfekt laufen sollte. ist es nicht so schlimm. fast kein system auf dieser welt funktioniert perfekt. also, wird bestimmt fast alles nach und nach schnellstens behoben werden.

              Hallo Nils, oder wessen 2. Nick ist das

              Das neue Update ist auch mehr ein Witz. Das sind doch alles nur Bugs die endlich mal gelöst werden oder auch nicht.

              Designveränderungen , lol

              Kommentar


                #8
                Zitat von lyko1 Beitrag anzeigen
                .................................................. ..

                auch wenn das system nicht sofort perfekt laufen sollte. ist es nicht so schlimm. fast kein system auf dieser welt funktioniert perfekt. also, wird bestimmt fast alles nach und nach schnellstens behoben werden.
                Das ist natürlich richtig.
                Aber: Fussballcup ist nicht neu. Es wurde bereits vor fast zwei Jahren mit der offenen Betaphase eröffnet und zuvor schon intern getestet.
                Außerdem basiert es auf Fussballcup classic, und dieser Vorgänger lief auch jahrelang.

                Kann da von schnellstens behoben noch die Rede sein? Die Manager sterben ja inzwischen weg. Wenigstens die Leichen sollte man mal wegschaffen (löschen).
                Fußball ist wie Schach,
                nur ohne Würfel.

                Kommentar


                  #9
                  ojeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee!!!!!

                  seh ich das richtig???? neues update??
                  ich will nix falsches schreiben ich warte bis es da ist.aber bis jetzt hat update mehr negatives gebracht als positive das werd auch bei der neuer nicht anders sein so denke ich sorry! dann auf ein neues!!!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von manager06 Beitrag anzeigen
                    also ich finde die gehälter in ordnung und diesmal wiedersprichst du dir selbst, denn du forderst einerseits niedrigere Spielergehälter aber andererseits dann doch dass mehr geld aus dem spiel genommen wird

                    außerdem finde ich es nicht so toll das update schon vor seinem erscheinen zu kritisieren
                    ich finde es gut, viele bugs wurden behoben und ich finde es wie gesagt nicht schlimm, dass die spielergehälter höher sind, jetzt ist die echte kunst des managen gefragt und es stellt sich raus wer das kann...
                    Oh mann, wie ich diese alte Leier nicht mehr sehen kann. Man kann in diesem Spiel überhaupt nichts managen! So ein Unsinn. Die Rahmenbedingungen sind doch für alle gleich, da hat niemand irgendwelche Großartigkeiten, die er anders machen kann. Sicher kann man mit den Finanzen irgendwie haushalten, aber ich denke nicht, dass irgendjemand sein Geld gnadenlos zum Fenster rauswirft und deswegen Pleite geht.

                    Ich widerspreche mir nicht selbst, weil die beiden Argumente sich auf zwei unterschiedliche Sachen beziehen.

                    Zum einen sind die Gehälter und Transfersummen astronomisch hoch --> das sollte gesenkt werden, um mal mehr Realität in das Spiel zu bekommen.

                    Zum anderen sitzt das Geld bei den "100 oberen Vereinen", in Liga 1 evtl. auch noch in Liga 2, die Milliarden auf dem Konto haben. Da muss Geld rausgenommen werden --> Stichwort: Reichensteuer!

                    Mich betreffen die Gehälter nicht, aber die kleineren Vereine. Und darauf beziehe ich mich schon seit Tagen. Du musst schon die Hintergründe kennen, ohne voreilig falsche Schlüsse zu ziehen.

                    Die Bugbekämpfung ist ja nicht allzu schlecht gelungen. Aber die Spielberechnungen sind wohl der größte Bug und die wurden nicht verändert, wenn Nils mit seinem Post alle Einzelheiten verkündet hat.

                    Da kann man das Update auch vor dem Erscheinungstermin kritisieren, weil das Update nicht die Kritikpunkte beseitigen wird. Ich habe mir den Post von Nils ja zumindest durchgelesen und sehe keine Verbesserungen an den eigentlichen Problemen.

                    Den Post hier, dass die Spielberechnung jetzt in Ordnung wäre, kann ich nur mit einem Lächeln bewerten. Daran ist hinten und vorn alles faul. Wer die Berechnung in Ordnung findet in der man als Spitzenmannschaft reihenweise gegen Abstiegskandidaten seiner Liga verliert, dann kann ich demjenigen auch nicht mehr helfen.

                    Man muss sich nur mal die Statements vieler User durchlesen, die vor dem Update zurecht (nach Kaderstärke und Spielverlauf) gewonnen haben und nun gegen die gleichen Gegner sang- und klanglos untergehen. Was das noch mit Realität zu tun hat, soll mir mal jemand erklären. Das hat weder etwas mit Taktik zu tun, noch mit eigener Unfähigkeit. Das liegt am "Würfelprinzip" bei der Spielberechnung - reine Willkür!
                    Zuletzt geändert von KaBe1983; 19.01.2009, 22:16.

                    Kommentar


                      #11
                      Zuerst beschwert sich jeder Jaaaaa die Spielberechung dann machen die was und dann gibts wieder was zu maulen (sorry für die wortwahl) Ich schreit ja schon was schlecht bevor es überhaupt existiert !

                      Wartet halt mal ab ! Man Man Man !

                      Kommentar


                        #12
                        An der Spielberechnung wurde doch nichts Wesentliches geändert! Hast du das noch nicht mitbekommen? Nur, dass jetzt Mannschaften mit 7 oder 8 Mann nicht mehr so schnell gewinnen können! Welch Neuerung!

                        Die Spielberechnung ist aber an sich Schwachsinn und davon steht nichts im Update! Also immer erst lesen und dann schreiben!!!

                        "Man man man!"

                        Kommentar


                          #13
                          Es steht zwar nicht direkt was zur Spielberechnung in Nils Post, aber warten wir doch erstmal ab, was das Update bringt.

                          Das "Fantasieaufstellungen" (hat sich immer noch keiner zu geäußert!) nicht mehr möglich sind und das ein TW aufgestellt werden muß, ist ja schon mal der erste Weg.
                          Ich hoffe, das der Bug mit der ungenügenden Spielberechnung auch behoben wurde.
                          Ansonsten glaub ich, das die Leute bei gamed! den falschen Beruf haben!

                          Kommentar


                            #14
                            Also ich weiß nicht, was ihr immer an der Spielberechnung zu jammern habt. Bei mir in der Liga läuft es eigentlich ziemlich normal. Die drei stärksten Kader stehen mit Vorsprung auf den drei Aufstiegsplätzen, der klar schwächste am Tabellenende. Wenn ich gegen einen der drei Besten antreten muss, könnte ich die Punkte gleich per Post schicken, dann bekomme ich wenigstens nicht so sehr auf den Sack. ZU holen gibt's da für mich nichts. Gegen den letzten gab's nen leichten Sieg. Die Mannschaften in der Mitte nehmen sich gegenseitig die Punkte weg. Passt doch. Ich kämpfe gegen den Abstieg, das ist von meiner Stärke her aber auch OK.
                            Übrigens war's bei mir in der vergangenen Saison ähnlich. Auch da sind die stärkesten drei Teams vorne weg marschiert, ich habe noch glücklich den vierten Aufstiegsplatz geholt, was von der Stärke her auch ins Bild passte.
                            Und bei Freundschaftsspielen gegen stärkere, höherklassige Mannschaften krieg ich auch meistens die Hucke voll, ich doch alles normal. Gegen die schwächeren Teams seh ich dann wieder besser aus.

                            Mag sein, dass es bei euch anders aussieht, aber das sind bisher meine Erfahrungen mit der Spielberechnung und gegen Mannschaften ohne Torwart habe ich meines Wissens bisher noch nicht gespielt, bzw. verloren. Eher fallen mal Freundschaftsspiele aus, da der Gegner überhaupt nicht mehr mitspielt.
                            Zuletzt geändert von mattischek; 19.01.2009, 22:51.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von aggrofürth Beitrag anzeigen
                              Zuerst beschwert sich jeder Jaaaaa die Spielberechung dann machen die was und dann gibts wieder was zu maulen (sorry für die wortwahl) Ich schreit ja schon was schlecht bevor es überhaupt existiert !

                              Wartet halt mal ab ! Man Man Man !
                              weiser man weise worte

                              falls es missversätndnisse gibt, das war auf ,,Ich schreit ja schon was schlecht bevor es überhaupt existiert !

                              Wartet halt mal ab ! Man Man Man,, bezogen
                              Zuletzt geändert von Frank Rijkaard; 20.01.2009, 17:02.

                              Kommentar


                                #16
                                Dann spielst du wohl ein anderes Spiel. Die ändern ja nichts an der Spielberechnung, denn etwas Gegenteiliges kann ich aus dem Ankündigungspost nicht entnehmen. Ich kann nichts sehen, was die grundlegenden Probleme des "Zufallsprinzips" bei der Berechnung löst.

                                Und der Großteil wird sich hier weiterhin beschweren, wenn da nicht bald was getan wird!

                                Von "weise" ist man sehr weit entfernt, wenn man sich keine Gedanken über das macht, was geschrieben wird und was geändert werden soll.

                                Ein paar grafische Neuerungen und ein bisschen Zeug um das wahre Problem herum werden angegangen! Was es da von dem mittlerweile ziemlich zu Grunde gerichteten Spiel zu verteidigen gibt, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

                                Ein allumfassendes Update zu den wahren Fettnäpfchen des Spiels, die sicher durch das letzte Update behoben werden sollten (es aber definitiv in die Hose gegangen ist), aber die vollkommen Falschen getroffen haben, wäre besser gewesen. Auch wenn die Ankündigung zu einem Update dann zwei Wochen später gekommen wäre! Das wäre mir lieber geworden.

                                Große Vereine gehen hier nicht Pleite oder zumindest schreibt das hier keiner von den Managern. Warum nur? Weil die Geld ohne Ende haben und das das eigentliche Problem ist. Mit hohen Gehältern könnt ihr die nicht schocken, das trifft wie immer nur die kleinen Vereine.
                                Zuletzt geändert von KaBe1983; 19.01.2009, 23:04.

                                Kommentar


                                  #17
                                  Zitat von KaBe1983 Beitrag anzeigen
                                  Dann spielst du wohl ein anderes Spiel. Die ändern ja nichts an der Spielberechnung, denn etwas Gegenteiliges kann ich aus dem Ankündigungspost nicht entnehmen. Ich kann nichts sehen, was die grundlegenden Probleme des "Zufallsprinzips" bei der Berechnung löst.

                                  Und der Großteil wird sich hier weiterhin beschweren, wenn da nicht bald was getan wird!

                                  Von "weise" ist man sehr weit entfernt, wenn man sich keine Gedanken über das macht, was geschrieben wird und was geändert werden soll.

                                  Ein paar grafische Neuerungen und ein bisschen Zeug um das wahre Problem herum werden angegangen! Was es da von dem mittlerweile ziemlich zu Grunde gerichteten Spiel zu verteidigen gibt, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

                                  Ein allumfassendes Update zu den wahren Fettnäpfchen des Spiels, die sicher durch das letzte Update behoben werden sollten (es aber definitiv in die Hose gegangen ist), aber die vollkommen Falschen getroffen haben, wäre besser gewesen. Auch wenn die Ankündigung zu einem Update dann zwei Wochen später gekommen wäre! Das wäre mir lieber geworden.

                                  Große Vereine gehen hier nicht Pleite oder zumindest schreibt das hier keiner von den Managern. Warum nur? Weil die Geld ohne Ende haben und das das eigentliche Problem ist. Mit hohen Gehältern könnt ihr die nicht schocken, das trifft wie immer nur die kleinen Vereine.
                                  Kommt mal von dem Gedanken runter das alle grossen Vereine bzw Bundesligisten Milliarden auf dem Konto haben...ich spiele auch Bundesliga und habe nicht annähernd so viel...aber die die es haben (vielleicht 10-20 Mannschaften) haben keine Bank ausgeraubt oder so...die haben sich das Geld verdient...teils durch FS,LS,Turniere und der gleichen und teils durch Verkauf von Spielern...diese konnten aber auch nur so hohe Ablösesummen erziuelen weil es jemand geboten hat...es wurde doch keinem vorher Geld geschenkt...die sind halt länger dabei...haben Glück bei der Wartezeit gehabt und Spieler eben teuer verkauft...sollen sie jetzt für ihr geschicktes Managerverhalten bei einem Managerspiel bestraft werden!!!!So ein Müll...die Leute die das fordern die meckern auch über Hopp!!!



                                  The End

                                  Kommentar


                                    #18
                                    Das sind nicht 10 oder 20 Mannschaften. Du hast den Kern meiner Aussage leider nicht verstanden. Deshalb erübrigt sich für mich da jeder weitere Erklärungsversuch!

                                    Geld verdient? *lol*

                                    Durch Monsterjugis, lange Wartezeiten bei der Ligenzuteilung, Bugs usw. Das sind Tatsachen, die du nicht widerlegen kannst. Und das hat nur einige Vereine getroffen! Das ist keine gleiche Chance für alle! Erarbeiten sieht anders aus!

                                    Sonst hätte ich auch Milliarden auf dem Konto, glaub mir. Und selbst dann wäre ich für die "Reichensteuer".

                                    Es ist Fakt, dass einige Vereine das Geld besitzen. Das ist eine erlesene Elite. Und da keine einzige Maßnahme (auch des neuen Updates!!!) darauf abzielt, diesen Missstand zu beseitigen, kann ich das hier auch ruhig schreiben.

                                    Die Vereine sind ähnlich lange dabei wie ich (max. 3 Monate länger). Und großartig etwas falsch gemacht habe ich nicht! Das kannst du mir ruhig glauben!!!

                                    Zwischen Geschick und Glück ist ein ziemlich großer Unterschied!!! Das ist kein Meckern, sondern eine Feststellung der Tatsachen. Und da kannst du noch drei Mal versuchen, mich von irgendeiner anderen Sicht zu überzeugen.

                                    PS: Ganz ruhig!!!

                                    Um eines klar zu stellen: Ich will das neue Update weiß Gott nicht verteufeln. Die Tatsache, dass man was macht, ist ja in Ordnung. Aber leider sind die meisten Sachen Nebensächlichkeiten, die an der wahren Problematik vorbeilaufen! Größter Aufreger war und ist die Finanzlage der meisten Vereine. Aus dem Update gehen diesbezüglich keine Änderungen hervor! Auch in puncto Spielberechnung lässt sich keine wirkliche Neuerung erkennen! Daher meine Kritik, weil die größten Probleme nicht angegangen worden sind, wenn nur das gemacht wird, was in der Ankündigung steht.

                                    Ein bisschen mehr Spielnähe seitens Betreiber und Programmierern, sowie ein Ohr für die massive Kritik an den genannten Punkten sollten genug Nahrung für ein weiteres "richtiges" Update bieten.
                                    Zuletzt geändert von KaBe1983; 20.01.2009, 01:50.

                                    Kommentar


                                      #19
                                      Vorab mal eines (wenn du dich erinnerst, in irgendeinem andere Thread hatten wir ja schon mal das Vergnügen):
                                      Wir waren da ja weitestgehend einer Meinung. Um da gleich mal ein wenig die Fronten zu klären.
                                      Du machst nur, so finde ich, einen Fehler.
                                      Erstens ist deine (unsere) Meinung nicht die einzige, die man vertreten kann.
                                      Wie Toshimo hab ich auch nicht Milliarden auf dem Konto. Es sind im Moment knapp 30 Mio.
                                      Ausserdem finde ich die Situation saudumm. Die "Großkopferten" können nun auch nix dafür.
                                      Durch irgendein Update sind glaub ich auch die Preise für Stadionausbau und Infra und so angehoben worden. Wow, wäre ich angepisst, wenn jetzt Leute fordern würden, alles bei Null zu starten, von wegen Chancengleichheit. Weil wir die ganzen Gebäude billig bekommen haben... Aber von der Argumentationsweise wäre das dann genauso richtig.
                                      Wie ich schon sagte, ich finde es zweischneidig, die ganze Geschichte.
                                      Trotzdem bleib ich dabei, nicht das Einkommen zu versteuern sondern das komplette Guthaben...

                                      Kommentar


                                        #20
                                        Ich sage doch auch bei Weitem nicht, dass meine Ansicht die einzig richtige ist. Aber die schiefe Finanzlage ist doch nun mal Fakt.

                                        Ich erwarte doch von den Betreibern nichts weiter als effektiv das umzusetzen, was man eigentlich vor hatte. Geld aus dem Spiel nehmen.

                                        Da sollte man dann allerdings schnell handeln und nachhaltig. Das schafft man jedoch nicht, indem man jedem Vereine - egal ob groß ob klein - die Einnahmen kürzt, die Ausgaben erhöht und dann von den "Kleinen" erwartet: nun macht mal schön!

                                        Das Geld sitzt nicht bei den Vereinen, die so eine Maßnahme am meisten trifft. Wo das sitzt, muss ich hoffentlich nicht nochmal erläutern.

                                        Und da bin ich dann wieder ganz bei dir, indem ich auch für die Besteuerung des gesamten Guthabens bin - allerdings vorrangig und gestaffelt nach der Geldmenge pro Verein.

                                        Je höher der Kontostand, desto höher die Besteuerung. Ob nun mit oder ohne Grenze, ab der es richtig weh tut.

                                        Jedoch lohnt es nicht, allen Vereinen 5% auf Erträge zu berechnen. Wo viel Geld ist, muss auch viel abgegeben werden. Das sollte eigentlich ganz normal sein!!!

                                        Kommentar


                                          #21
                                          Wenn man mal genau liest, was Nils da geschrieben hat, dann sollte man auch beachten, dass da nicht alles, was in dem Update stecken wird, beschrieben ist.

                                          Nils hat ganz klar geschrieben: "Unter anderem wurden folgende Bugs wurden behoben", also wartet doch erstmal den morgigen Tag ab und motzt dann los, wenn irgendwas noch immer nicht passt.

                                          Man kann nichts kritisieren, was noch garnicht draußen ist, schon garnicht bei dem Wortlaut, der in der Ankündigung verwendet wurde.

                                          Ich persönlich muss sagen, dass mir das, was da in der Ankündigung steht, so weit gefällt, wenn es auch so klappen sollte wie es gewünscht wird

                                          Morgen wissen wir mehr

                                          MfG
                                          dhe1982
                                          sigpic

                                          Kommentar


                                            #22
                                            Das bugs/Fehler "umgehend" (!) behoben werden, sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Auch sind solche Dinge im Einzelfall ärgerlich, aber deswegen muss man aufgrund einer angekündigten Behebung nicht gleich in einen Freudentaumel verfallen.
                                            Der Tenor der bisherigen Stellungnahmen geht dahin, dass viele der Meinung sind, man solle doch erstmal abwarten, was das erneute update bringt und dass alle Kritik zuvor unberechtigt sei. Dies ist grundsätzlich richtig, aber gleichwohl muss die Frage erlaubt sein: Wenn denn die Spielberechnung fairer und besser würde, warum hat man dies dann nicht auch eindeutig angekündigt? Die Behebung der aufgeführten Bugs läßt keinen Schluss daraufhin zu, dass die Spielberechnung generell besser und gerechter wird und deshalb ist auch im Vorfeld Kritik zulässig. Natürlich bleibt zu hoffen, dass sich diese Kritik, besser gesagt Befürchtung, nicht bestätigt, aber hierfür besteht aufgrund des Wortlautes der Ankündigungen kein Anlass.
                                            Ich habe gestern und vorgestern gegen den Tabellenzweiten und den Tabellenersten meiner Liga gewonnen und unentschieden gespielt. Wenn ich mit der gleichen Aufstellung dann reihenweise gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellenbereich verliere, ist dies schlichtweg ein Witz (ich rede nicht von einzelnen Spielen oder Ergebnissen, in denen Überraschungen sicherlich passieren sollen und können). Die Ankündigung enthält nicht auch nur den geringsten Hinweis darauf, dass diese Tendenz der Zufallsergebnisse, anders kann man das nicht nennen, nach dem update entfällt.
                                            Aber natürlich gilt: "Die Hoffnung stirbt zuletzt". Wir werden sehen...

                                            Kommentar


                                              #23
                                              Zitat von KaBe1983 Beitrag anzeigen
                                              An der Spielberechnung wurde doch nichts Wesentliches geändert! Hast du das noch nicht mitbekommen? Nur, dass jetzt Mannschaften mit 7 oder 8 Mann nicht mehr so schnell gewinnen können! Welch Neuerung!

                                              Die Spielberechnung ist aber an sich Schwachsinn und davon steht nichts im Update! Also immer erst lesen und dann schreiben!!!

                                              "Man man man!"
                                              "Bei diesem Update wurde besonderes Augenmerk auf die Behebung von bestehenden Fehlern (Bugs) gelegt.
                                              Unter anderem wurden folgende Bugs wurden behoben"

                                              SO wurde es geschrieben und wenn man sein Kopf ein wenig anstrengt dann könnte man daraus lesen das Mannschaften die deutlich schwächer sind ebenfalls nicht mehr so schnell gewinnen

                                              Zudem muss man an der Berechung etwas machen da man ja mit 11 Spielern und weniger nicht mehr so schnell gewinnen kann also folgt der Gedanke daraus das man zwangsläufig daran gastellt hat

                                              Sowas nennt sich dann Zwischen denn zeilen lesen.

                                              Kommentar


                                                #24
                                                Ich finde gut dass das Thema hier schon 1/2 Tage vor dem "neuen Update" aufgemacht wurde! einige sagen wartet ab ......aber sie werden auch noch hierrein schreiben

                                                Spielergehälter unrealistisch könnte in diesem Update mal gelöst werden!
                                                Transfermarkt-Angebote zurückziehen könnte auch gemahct werden!
                                                Und Manager Online Logo Ingame wäre auch kein Problem!

                                                Die letzten beiden die ich genannt habe waren in Umfragen sehr erwünscht!
                                                Diese Umfrage sind aber schon 3/4 Monate her und es ist immer noch nix gemacht worden!
                                                Viel Spaß beim "neuen Update"

                                                MFG

                                                Kommentar


                                                  #25
                                                  Zitat von aggrofürth Beitrag anzeigen
                                                  "Bei diesem Update wurde besonderes Augenmerk auf die Behebung von bestehenden Fehlern (Bugs) gelegt.
                                                  Unter anderem wurden folgende Bugs wurden behoben"

                                                  SO wurde es geschrieben und wenn man sein Kopf ein wenig anstrengt dann könnte man daraus lesen das Mannschaften die deutlich schwächer sind ebenfalls nicht mehr so schnell gewinnen

                                                  Zudem muss man an der Berechung etwas machen da man ja mit 11 Spielern und weniger nicht mehr so schnell gewinnen kann also folgt der Gedanke daraus das man zwangsläufig daran gastellt hat

                                                  Sowas nennt sich dann Zwischen denn zeilen lesen.
                                                  Natürlich, Kleinigkeiten werden groß und breit als Update-Information angekündigt, die wahren Probleme werden natürlich auch gelöst, die schreiben wir nur nicht hin! Glaubst du eigentlich noch an den Weihnachtsmann?

                                                  Klar, ich lese in einer offiziellen Bekanntmachung zwischen den Zeilen. Das machen die Verantwortlichen hier ja immer so...
                                                  Zuletzt geändert von KaBe1983; 20.01.2009, 14:19.

                                                  Kommentar


                                                    #26
                                                    Zitat von KaBe1983 Beitrag anzeigen
                                                    Natürlich, Kleinigkeiten werden groß und breit als Update-Information angekündigt, die wahren Probleme werden natürlich auch gelöst, die schreiben wir nur nicht hin! Glaubst du eigentlich noch an den Weihnachtsmann?

                                                    Klar, ich lese in einer offiziellen Bekanntmachung zwischen den Zeilen. Das machen die Verantwortlichen hier ja immer so...

                                                    was sind denn deiner meinung nach die wahren probleme ?

                                                    das geld wird beobachtet, an der spielberechnung wird seit über 3 wochen getestet und gefeilt und der transfermarkt ist ein reines user"problem".

                                                    irgendwie bist du der einzige der rummosert.
                                                    kannst nicht erstmal bis morgen warten ?
                                                    ich renne nicht weg...ich umrunde die erde und greife von hinten an.....

                                                    Kommentar


                                                      #27
                                                      Dein Post war jetzt nicht ernst gemeint, oder?

                                                      *g* Wo sind denn die wahren Probleme! Du sprichst sie doch selbst an!

                                                      Zumindest ist es gut zu wissen, dass an den Gehältern nichts getan wurde. Die Spielberechnung ist vollkommen daneben! Da hilft kein Gefeile!!! Die gehört komplett neu, meiner Ansicht nach. Also wird daran auch mit dem Update nichts Neues kommen.

                                                      Und an den Transfersummen sind nicht die Vereine Schuld, die gern einen realistischen Transfermarkt hätten. Euer Ziel, Geld aus dem Spiel nehmen zu wollen beschränkt sich also nur auf die Vereine, die eh nicht viel haben. Auch eine wenigstens konkrete Aussage. Den Transfermarkt würdet ihr mit einer "Reichensteuer" sehr schnell in den Griff bekommen. Die Lösung liegt doch vor euren Augen. Wenn man die natürlich nicht wahrnimmt, dann sind wirklich die Vereine Schuld!

                                                      Also wird durch das Update bei keinem der Probleme etwas verbessert, die wirklich wichtig sind. Danke nur für die Bestätigung! Dann habe ich den Thread ja sehr wohl zu Recht eröffnet. Danke Nils für die Info!

                                                      PS: Fühl dich nicht gleich wieder persönlich angegriffen, denn du verbreitest die Infos nur. Mein Ärger richtet sich eigentlich an die Programmierer und diejenigen, die denen sagen, was sie zu ändern haben. Wenn man die großen Probleme nicht angeht, wird die Account-Abmeldung weiterhin verhäuft auftreten und das "Rummosern" geht fröhlich weiter.

                                                      Wie gesagt: Neues Update - nett gemeint, aber wenig hilfreich bei den wichtigen Sachen!

                                                      Kommentar


                                                        #28
                                                        Zitat von KaBe1983 Beitrag anzeigen
                                                        Dein Post war jetzt nicht ernst gemeint, oder?

                                                        *g* Wo sind denn die wahren Probleme! Du sprichst sie doch selbst an!

                                                        Zumindest ist es gut zu wissen, dass an den Gehältern nichts getan wurde. Die Spielberechnung ist vollkommen daneben! Da hilft kein Gefeile!!! Die gehört komplett neu, meiner Ansicht nach. Also wird daran auch mit dem Update nichts Neues kommen.

                                                        bleibt abzuwarten. So ein suggetives rumgenörgel( zumal völlig aus der luft gegriffen) führt zu nix. warte die nächsten tage einfach ab.
                                                        da hier jeder nur verliert machen wir natürlich was falsch.

                                                        wie gesagt wir testen seit 3 wochen und natürlich fliessen unsere ergebnisse ein.



                                                        Und an den Transfersummen sind nicht die Vereine Schuld, die gern einen realistischen Transfermarkt hätten. Euer Ziel, Geld aus dem Spiel nehmen zu wollen beschränkt sich also nur auf die Vereine, die eh nicht viel haben. Auch eine wenigstens konkrete Aussage. Den Transfermarkt würdet ihr mit einer "Reichensteuer" sehr schnell in den Griff bekommen. Die Lösung liegt doch vor euren Augen. Wenn man die natürlich nicht wahrnimmt, dann sind wirklich die Vereine Schuld!

                                                        totale schwachsinn(sorry) der tm ist polypol und daher wird der preis wie überall durch angebot und nachfrage geregelt. da ändert keine programmierung was.

                                                        Also wird durch das Update bei keinem der Probleme etwas verbessert, die wirklich wichtig sind. Danke nur für die Bestätigung! Dann habe ich den Thread ja sehr wohl zu Recht eröffnet. Danke Nils für die Info!

                                                        PS: Fühl dich nicht gleich wieder persönlich angegriffen, denn du verbreitest die Infos nur. Mein Ärger richtet sich eigentlich an die Programmierer und diejenigen, die denen sagen, was sie zu ändern haben. Wenn man die großen Probleme nicht angeht, wird die Account-Abmeldung weiterhin verhäuft auftreten und das "Rummosern" geht fröhlich weiter.

                                                        Wie gesagt: Neues Update - nett gemeint, aber wenig hilfreich bei den wichtigen Sachen!

                                                        weniger meckern , erstmal abwarten und dann probieren.

                                                        komisch find ich das sich leute die sich mit dem spiel beschäftigen einen weg gefunden haben.
                                                        ich renne nicht weg...ich umrunde die erde und greife von hinten an.....

                                                        Kommentar


                                                          #29
                                                          Ich habe doch auch einen Weg gefunden! Um mich geht es doch gar nicht. Wie oft denn noch? *g*

                                                          Am TM ändert sehr wohl eine Programmierung was. Ihr wolltet Geld aus dem Spiel nehmen, dann nehmt es da raus, wo es ist! Das ist doch weltfremd, hier mit allgemeinen Wirtschaftsregeln zu kommen. Das funktioniert bei euch nicht! Es sind immer die gleichen Vereine, die den TM dominieren. Und sowas ist kein Polypol... Für mich sieht das eher nach Drückebergerei aus, denn ihr scheut euch davor, den Reichen und somit dem Spiel das Geld zu entziehen. Stattdessen gehen hier die kleinen Vereine krachen. Wenn ihr das nicht mitbekommt, dann ist es wirklich traurig.

                                                          Mit Schwachsinn hat das nicht viel zu tun, eher mit falscher Herangehensweise eurerseits! Man sollte sich auch als Mod an die Forenregeln halten!!!

                                                          Das Einzige, was mich persönlich stört, sind die Spielberechnungen! Der Rest geht die kleineren Vereine viel an. Stört es euch nicht, dass sich hier etliche Vereine abmelden, weil das Geld ausgeht oder das Spiel keinen Spaß mehr macht.

                                                          Ihr führt ein Unternehmen, das kann man doch nicht so den Bach runter gehen lassen. Befasst euch doch einfach mal mit den Sachen, die wichtig sind. Das kann doch nicht so schwer sein.

                                                          Durch deine Antwort eben und die jetzige hat sich doch gezeigt, dass ihr an dem Problem vorbei "updatet", warum soll sich da keiner zu Wort melden und das laut sagen dürfen? Der Grund meines Threads war die ungenügende Bearbeitung der tatsächlichen Krisenherde. Die werden von euch beobachtet oder es wird "gefeilt" und somit nicht konsequent bearbeitet.

                                                          Was ist daran falsch? Das ist das, was hier geschieht. Wenn man natürlich jegliche Wahrheit als "Gemecker" abtut, dann ist mir klar, warum das Spiel da ist, wo es sich derzeit befindet.

                                                          Macht doch euer eigenes Spiel nicht kaputt. Ich brauche doch nicht abzuwarten bis morgen, denn ob bei einem Turnier jetzt 2 Mrd. der Höchstgewinn ist, interessiert mich ehrlich gesagt soviel, wie Franjo Pooths ' Schulden! Das hilft den meisten Usern hier nicht weiter!
                                                          Zuletzt geändert von KaBe1983; 20.01.2009, 14:58.

                                                          Kommentar


                                                            #30
                                                            Zitat Nils Holgerson: "an der spielberechnung wird seit über 3 wochen getestet"

                                                            WAS BEDEUTET DIES FÜR DIE PRAXIS? WIRD DIE "TESTUNG" UND DAS "FEILEN" BEIM UPDATE UMGESETZT? BUTTER BEI DIE FISCHE! Natürlich ist die Spielberechnung das Hauptproblem und KaBe1983 ist wahrhaftig nicht der einzige, der sich zu diesem Problem geäußert hat (sh. Hits und Kommentare der vergangen ca. 8 Wochen zur Kritik am seinerzeitigen update).

                                                            Kommentar

                                                            Lädt...
                                                            X