Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jugendspieler und Führungsqualität

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Jugendspieler und Führungsqualität

    Ich hätte 2 Vorschläge zur Gameeinarbeitung.

    Jugendspieler:
    Schön wäre es, dass man Jugendspieler in der Ausbildungszeit verkaufen kann und diese auch beim neuen Verein bebehalten wird.
    Viele Manager haben einfach keine Kapazität eigne auszubilden, weil viele 2 Teams mit 1-2 Reservespieler gleichzeitig im Kader aufbauen.
    Andere Manager hingegen haben genug Platz im Kader und auch kein Geld die hohen Preise der ausgebildeten Jugis zu bezahlen.

    Ein Beispiel von mir:
    Habe gestern einen 16er Jugi bekommen, welcher bei mir untrainiert bleibt und irgendwann ins Niemandland für 1€ verschwindet.
    An der User könnten diesen sicher sehr gut gebrauchen, weil es mal ein Top-Spieler hätte werden können.

    Zum anderen war es mal Thema ein Jugendausbildungszentrum ins Game zu bringen. Was ist daraus geworden?


    Führungsqualität:
    Hier ist mein Vorschlag ein Trainigslager einzubauen, wo nur diese ausgebildet werden kann.
    Sicher geht das nicht mit 21 Jahren, aber vielleicht ein Möglichkeit schaffen ab z.B. ab 25 Jahre und jedes Trainingslager mit einem Wert von 0,5 auf die Fürhrungsqualität gutschreiben. Das Thema mit der Erfahrung ist auch gut, aber hat eh nicht sooo viel Einfluss auf Spieler.
    Aber ein jeder Spieler entwickelt sich mit seinem Alter und muss einfach auch eine Führungsqualität entwickeln können, wie im wahren Leben ... der ein mehr und der andere weniger

    Ich freue mich über eure Kommentare und eigenen Verfeinerungen (Vorschläge) zum Thema.

    Ich würde es auch begrüssen, wenn sich die Verantwortlichen untereinander über die Vorschläge austauschen und eine persönliche Rückinfo geben.
    Es kommt mir oft der Gedanke auf, dass die Vorschläge der User einfach so abgelegt werden und sich nicht damit beschäftigt wird.

    Aber sicher kommt bald mal wieder ein grösseres Update....wo wir wieder überrascht werden
    9
    Beides sinnvoll
    66,67%
    6
    Jugendspieler sinnvoll
    0%
    0
    FQ sinnvoll
    22,22%
    2
    einzelne Dinge sinnvoll
    11,11%
    1
    Tabelle 10. Saison siehe Post #1
    Abwesenheitsliste / Prämien 10. Saison siehe Post #2
    offene Spiele 10. Saison Rückrunde Post #3


    Thread zur 2.CL der FCup-SimuLiga:
    https://forum.fussballcup.de/forum/v...-plauderthread

    #2
    Den ersten Vorschlag finde ich gar nicht gut, da hier die großen und zahlungskräftige Vereine noch mehr bevorteilt werden. Sie können sich ohne großen Aufwand ein zweites Team aufbauen und somit dauerhaft oben haften bleiben. Hiermit wird aus meiner Sicht einfach noch eine weitere Zahlungsquelle aufgemacht und somit werden die Manager noch reicher ohne irgendwie großartig was zu tun. (außer ihre beiden Teams verwalten) Hier entsteht eine Monotomie im Spiel und der Reiz für andere Manager geht langfristig verloren. Bei den Vorschlägen muss man auch auf die breite Masse schauen und da sehe ich einen Nachteil für sehr viele Manager.

    Was im Zuge Sinn macht und mehrmals auch schon vorgeschlagen wurde eine sogenannte Jugendmannschaft (ergänzt werden diese ggf. von Scoutspieler) Das Thema ist auch auf den Zettel befindet sich aber bei der Prio nicht sehr weit oben.

    Bei dem anderen Vorschlag würde ich sagen, sollte es schon noch an die Zugehörigkeit im Verein gekoppelt werden.
    In der Realität wird auch kein Spieler direkt Kapitän, wenn er den Verein beitritt, sondern erst zu einem späteren Zeitpunkt.

    Finde deinen 2. Vorschlag besser, aber müsste aus meiner Sicht mit anderen Aspekten gekoppelt werden.

    Zu deinen abschließende Aussagen, dein subjektives Empfinden, dass Vorschläge einfach abgelegt werden kann ich so nicht sagen.
    Jeder Vorschlag, der zumindest Potenzial (entsprechenden Zuspruch) hat wird bei Playzo direkt abgelegt. Was daraus gemacht wird, liegt nicht in unserer oder eurer Hand.

    PS: Bitte beim nächsten Mal vielleicht noch eine Antwortmöglichkeit einbauen, wenn einem der Vorschlag in der Form nicht zusagt.
    Kamener Kicker 1981
    Schiedsrichter*in
    Zuletzt geändert von Kamener Kicker 1981; 15.11.2022, 09:13.


    Du hast Fragen zur Alterung, Preise und mehr? Schau hier im Kurzüberblick rein: klick

    Kommentar


      #3
      Sehe ich anders und ist eh nicht lösbar durch Kommunikations - Hin und Her im Forum.
      Der weitegebende Jugi ist bei meinem Vorschlag nicht zum Geld verdienen des weitergebenden Vereins da.
      Er wird weitergereicht/angeboten auf dem TM für z.b. 1 Mio oder auch weniger und kann von dem Verein, welcher ihn gebrauchen kann übernommen.
      Dieser ist durchaus nicht so gut finanziell bestückt wie vielleicht der weitergebende Verein, welcher ihn nicht trainieren kann.
      Es gibt Manager, welche sich auf 2 Teams konzentrieren oder Mangager, welche sich auf Jugi konzentrieren.
      Ich meine, dass eben dadurch ein besseres Gleichgewicht entsteht, als es jetzt ist.
      Tabelle 10. Saison siehe Post #1
      Abwesenheitsliste / Prämien 10. Saison siehe Post #2
      offene Spiele 10. Saison Rückrunde Post #3


      Thread zur 2.CL der FCup-SimuLiga:
      https://forum.fussballcup.de/forum/v...-plauderthread

      Kommentar


        #4
        das wäre dann ja Schiebung im großen Stil...wenn ich den Jugi für Peanuts weitergebe, dann natürlich zu jemand, dem ich wohlgesonnen bin bzw von dem ich mir im Gegenzug Vorteile erhoffe....das ist für mich ein No-Go. Von mir ein klares "Nein" zum Jugi-Vorschlag.

        Die Führungsqualität könnte man evtl anpassen...aber ist das wirklich nötig? Beim Aufbau eines Teams hat man genügend Zeit, die entsprechenden Spieler zu sichten bzw zu planen. Daher meine Meinung: man könnte sicher eine Änderung ins Auge fassen...notwendig ist es aber nicht.
        sigpic

        Kommentar


          #5
          Wo ist es bitte Schiebung im grossen Stil, Hotte du Schlingel ?

          Ein Verein bekommt den Jugi zugeteilt und entlässt ihn für 1€, weil kein Platz im Kader zum Training ist.

          Ein anderer Verein sucht einen Jugi, vielleicht auch einen bestimmten und bekommt ihn nicht bzw. nur "unbrauchbare".
          Dann kann er doch auf den TM ??, auch ohne Einnahmen des abgebenden Vereins und der andere freut sich, dass er ihn von Anfang an selbst ausbilden kann.
          Kann ja auch ein Jugi-TM sein und wer zuerst kommt, nimmt ihn....ohne Einfluss des abgebenden Vereins.
          Es gibt da sicher Möglichkeiten um "schlecht denkendes und handelndes" zu verhindern.

          Es sind halt Veränderung im Game und die mögen sicher einzelne nicht so gern.
          So kann ich mir auch vorstellen, dass die überzogenen VK-Preise nach Ausbildung nach unten gehen und somit den Vereinen geholfen wird die nicht so gut mit ihren Finanzen (Milliarden) da stehen.
          toro04
          Torschützenkönig
          Zuletzt geändert von toro04; 15.11.2022, 23:47.
          Tabelle 10. Saison siehe Post #1
          Abwesenheitsliste / Prämien 10. Saison siehe Post #2
          offene Spiele 10. Saison Rückrunde Post #3


          Thread zur 2.CL der FCup-SimuLiga:
          https://forum.fussballcup.de/forum/v...-plauderthread

          Kommentar


            #6
            Zitat von toro04 Beitrag anzeigen
            Wo ist es bitte Schiebung im grossen Stil, Hotte du Schlingel ?

            Ein Verein bekommt den Jugi zugeteilt und entlässt ihn für 1€, weil kein Platz im Kader zum Training ist.

            Ein anderer Verein sucht einen Jugi, vielleicht auch einen bestimmten und bekommt ihn nicht bzw. nur "unbrauchbare".
            Dann kann er doch auf den TM ??, auch ohne Einnahmen des abgebenden Vereins und der andere freut sich, dass er ihn von Anfang an selbst ausbilden kann.
            Kann ja auch ein Jugi-TM sein und wer zuerst kommt, nimmt ihn....ohne Einfluss des abgebenden Vereins.
            Es gibt da sicher Möglichkeiten um "schlecht denkendes und handelndes" zu verhindern.

            Es sind halt Veränderung im Game und die mögen sicher einzelne nicht so gern.
            So kann ich mir auch vorstellen, dass die überzogenen VK-Preise nach Ausbildung nach unten gehen und somit den Vereinen geholfen wird die nicht so gut mit ihren Finanzen (Milliarden) da stehen.
            Möchte noch mal aufgreifen, was Du leider gänzlich an die Seite schiebst (bereits von mir erwähnt) und zwar das die Bundesligisten dauerhaft zwei Teams stellen. Ein Rentnerteam und ein Nachwuchsteam.
            Das schadet dem Spiel, da dadurch eine Monotomie herrscht und andere Vereine Probleme haben auch mal oben mit zu schwimmen. Es wird derzeit in eine Grauzone schon vollzogen, woran bereits an eine Lösung gearbeitet wird, damit das Spiel für alle Manager gerecht bleibt und nicht nur für den oberen Bereich. Jeder sollte eine Chance haben irgendwann um Titel zu spielen und dazu gehört es, dass man als Manager auch mal absteigt.
            Ohne Reize im Spiel, wird es langfristig langweilig... Man muss auch die langfristigen Einflüsse/Folgen hierbei berücksichtigen.

            Wie gesagt unsere Meinungen hierzu haben nichts damit zu tun, das wir gegen Dich oder Vorschläge von Dir haben. Es geht nur darum, dass wir die Sache objektiv betrachten und den Einfluss im Ganzen sehen und nicht den Blick nur auf die oberen Manager halten.


            Du hast Fragen zur Alterung, Preise und mehr? Schau hier im Kurzüberblick rein: klick

            Kommentar


              #7
              Ich finde beide Vorschläge sinnvoll, wobei man das bei den Jugis besser eingrenzen sollte.

              [SIGPIC]

              Kommentar


                #8
                Zitat von Kamener Kicker 1981 Beitrag anzeigen

                Möchte noch mal aufgreifen, was Du leider gänzlich an die Seite schiebst (bereits von mir erwähnt) und zwar das die Bundesligisten dauerhaft zwei Teams stellen. Ein Rentnerteam und ein Nachwuchsteam.
                Das schadet dem Spiel, da dadurch eine Monotomie herrscht und andere Vereine Probleme haben auch mal oben mit zu schwimmen. Es wird derzeit in eine Grauzone schon vollzogen, woran bereits an eine Lösung gearbeitet wird, damit das Spiel für alle Manager gerecht bleibt und nicht nur für den oberen Bereich. Jeder sollte eine Chance haben irgendwann um Titel zu spielen und dazu gehört es, dass man als Manager auch mal absteigt.
                Ohne Reize im Spiel, wird es langfristig langweilig... Man muss auch die langfristigen Einflüsse/Folgen hierbei berücksichtigen.

                Wie gesagt unsere Meinungen hierzu haben nichts damit zu tun, das wir gegen Dich oder Vorschläge von Dir haben. Es geht nur darum, dass wir die Sache objektiv betrachten und den Einfluss im Ganzen sehen und nicht den Blick nur auf die oberen Manager halten.
                Warum werden denn die Manager, die über einen längeren Zeitraum erfolgreich sind, von Euch mehr oder weniger angegriffen. Ihr zählt aber auch dazu, die das Spiel am laufen halten.

                Jeder kann erfolgreich sein und daher muss man die erfolgreichen Spieler doch nicht vergraulen um das Spiel spannender zu machen. Verstehe dies überhaupt nicht.

                [SIGPIC]

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Reene* Beitrag anzeigen

                  Warum werden denn die Manager, die über einen längeren Zeitraum erfolgreich sind, von Euch mehr oder weniger angegriffen. Ihr zählt aber auch dazu, die das Spiel am laufen halten.

                  Jeder kann erfolgreich sein und daher muss man die erfolgreichen Spieler doch nicht vergraulen um das Spiel spannender zu machen. Verstehe dies überhaupt nicht.
                  Rene, weil es auch daraum geht, dass man bei den anderen Managern die Motivation aufrecht erhält und nicht nur die Manager oben sind und bleiben wollen.
                  Mit einem Aufbau von einem 2. Team, wird keiner der Manager mehr in die Situation zu kommen abzusteigen. Da man sich ein zweites Team direkt aufgebaut hat. Im Gegenzug hat der Manager keinen Nachteil, weil die Jugis werden dann einfach abgegeben. (Womöglich dann wieder mit einem Vorvertrag, dass man diesen dann später wieder zurück holt)
                  Für die anderen Manager, wird es immer schwieriger dort irgendwann hinzukommen.

                  Des Weiteren ensteht eine Monotomie...wer den Weg, ohne Jugis aber mit zweiten Team in die Zukunft gehen will muss, halt auf Jugis verzichten oder er wählt einen anderen Weg. Das ist das schöne an einer Flexibilität /Abwechselung.


                  Du hast Fragen zur Alterung, Preise und mehr? Schau hier im Kurzüberblick rein: klick

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Kamener Kicker 1981 Beitrag anzeigen

                    Rene, weil es auch daraum geht, dass man bei den anderen Managern die Motivation aufrecht erhält und nicht nur die Manager oben sind und bleiben wollen.
                    Mit einem Aufbau von einem 2. Team, wird keiner der Manager mehr in die Situation zu kommen abzusteigen. Da man sich ein zweites Team direkt aufgebaut hat. Im Gegenzug hat der Manager keinen Nachteil, weil die Jugis werden dann einfach abgegeben. (Womöglich dann wieder mit einem Vorvertrag, dass man diesen dann später wieder zurück holt)
                    Für die anderen Manager, wird es immer schwieriger dort irgendwann hinzukommen.

                    Des Weiteren ensteht eine Monotomie...wer den Weg, ohne Jugis aber mit zweiten Team in die Zukunft gehen will muss, halt auf Jugis verzichten oder er wählt einen anderen Weg. Das ist das schöne an einer Flexibilität /Abwechselung.
                    Ja, das verstehe ich ja und ist auch ok. Es las sich aber so, dass eine Änderung bzw. Schwächung der größeren Vereine auch ohne diesen Vorschlag vorgesehen ist, dies meinte ich.

                    [SIGPIC]

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X