Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Super League - Geldgier oder attraktiv?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Super League - Geldgier oder attraktiv?

    Gestern wurden konkrete Pläne einer Super League laut.
    Dabei soll es sich um Teams aus den drei Top Ligen handeln:

    Italien:
    Inter Mailand
    AC Mailand
    Juventus Turin

    Spanien:
    Real Madrid
    FC Barcelona
    Atletico Madrid

    England:
    FC Liverpool
    Manchester United
    Manchester City
    Tottenham Hotspur
    FC Arsenal und FC Chelsea

    Hier reden wir von den Teams / Vereinen, die durch Geldgeber bereits reichlich Geld zur Verfügung haben. Meiner Meinung nach, würde das alle Wettbewerbe schädigen, sei es die nationalen Wettbewerbe, sowie die CL und EL. Es ist der Hammer wie Geldgeil die Leute sind, es geht hier nicht mehr um den Fußball, sondern nur noch um Profit.

    Ich finde es gut, dass sich viele Verbände bereits distanziert haben und hierzu klare Kante zeigen (insbesondere der DFB und DFL)

    Wie seht ihr das Thema?
    21
    Ja, weil
    4,76%
    1
    Nein, weil
    42,86%
    9
    Ich distaniziere mich immer mehr vom Fußball
    52,38%
    11

    Die Umfrage ist abgelaufen.



    Du suchst Freundschaftsspiele?
    Erstelle hier einen Thread:
    klick

    #2
    Sollen se gerne machen

    Warum?

    Weil für mich dann Lose wegfallen wie Bayern gegen Stacheldraht Moskau usw.
    sigpic

    -----Ein Mythos braucht keine Schale!-----Gemeinsam gegen Rechts!----Keiner mag uns,...shiceegal!----Eine Liebe die niemals endet!

    Kommentar


      #3
      Zitat von Mike Stevens Beitrag anzeigen
      Sollen se gerne machen

      Warum?

      Weil für mich dann Lose wegfallen wie Bayern gegen Stacheldraht Moskau usw.

      Würde aber auch bedeuten, dass diese Clubs noch reicher werden und die nationalen Ligen mit Ihrem Pokal noch langweiliger.
      Die anderen Pokale wird es ja weiterhin geben. Die Taschen werden dann nur voller...


      Du suchst Freundschaftsspiele?
      Erstelle hier einen Thread:
      klick

      Kommentar


        #4
        sinnvoll ist es vllt für die Teams, die daran teilnehmen. für den Fußball generell ist es eine Katastrophe, weil sich dadurch die reichen Vereine noch weiter von der Basis entfernen, als es eh schon der Fall ist.
        sigpic

        Kommentar


          #5
          Mir ist es mittlerweile egal.


          Kein Archiv seit dem 29.11.2012

          Kommentar


            #6
            weil es nur noch ums Geld geht


            Wir haben doch schon eine Super League ab Achtelfinale Championsleague


            Mir reichen 2 Spiele Real gg Liverpool, ich muss das nicht 5x sehen


            Was soll das?


            Außerdem werden die "kleinen" noch mehr ausgegrenzt...

            Kommentar


              #7
              Ja habt iwie Recht mit der Kohle

              Sollen se gleichzeitig was erfinden untere auch weiter zu unterstützen
              sigpic

              -----Ein Mythos braucht keine Schale!-----Gemeinsam gegen Rechts!----Keiner mag uns,...shiceegal!----Eine Liebe die niemals endet!

              Kommentar


                #8
                Heute wurde nix angedeutet, sondern konkret.
                Die Super League ist bestätigte Sache.
                Mir isses wurscht, ich zahl für gar nix.
                Was noch im Free Tv läuft wird vielleicht mal geschaut und ansonsten drauf verzichtet. Irgendwann gibts auch EM und WM nur noch mit PayTv..

                Kommentar


                  #9
                  Ich hoffe, die Verbände machen ernst und schicken die Klubs und alle Spieler, die dort mitmachen, in die Wüste. Raus aus den nationalen Ligen, UEFA-Wettbewerben, Nationalmannschaften. Dann können sie sich rund um die Welt beklatschen lassen und manch Klub wird erfahren, wie es jenseits der Spitze ist (Arsenal kann jetzt schon berichten ).
                  Nehmt bitte noch PSG, Leipzig (und von mir aus auch gerne Bayern und BVB, gerade den Bayern nehme ich ihren Verzicht noch nicht ganz ab) und tschüss. Bald ist eh die zweite Liga am wichtigsten
                  Ich mach mal Werbung für meine Zeitung :blauweiß:

                  Kommentar


                    #10

                    Kommentar


                      #11
                      fussball ist heutzutage nur noch eins... ein geschäft, nicht mehr und nicht weniger! leider!

                      Kommentar


                        #12
                        können ruhig jedentag 1 spiel machen
                        oder vlt 3 am tag

                        bekommen million und arbeitet ihr 1 mal die woche oder öfter?


                        ich zahl 120 im jahr für dazn, aber sobald sich das erhöht adieo auch das

                        Kommentar


                          #13
                          Das Problem ist...

                          -Die Spiele sollen auch unter der Woche stattfinden
                          -Die Vereine die daran teilnehmen haben eine weitere Möglichkeit Geld zu scheffeln und damit die horrenden Gehälter zu bezahlen oder Ablösesummen in utopischer Höhe...
                          - Wie bereits schon angemerkt wurde, führt es aus meiner Sicht mehr zu Wettbewerbsverzerrung.

                          Was mich persönlich schockiert, dass gerade 6 englische Top Clubs zu den Gründerteams gehört. Das ist absolut eine Frechheit, wenn man bedenkt, dass die Liga von allen am meisten TV Gelder erhält. Ganz zu Schweigen von den horrenden Ticketpreise... 6 Abos um alle Spiele für sein Verein sehen zu können.

                          Ich hoffe, dass die UEFA und FIFA entscheidend reagiert und nicht nur erzählt.

                          ...auch bin ich gespannt, ob die Kroos Brüder ernst machen. In Ihrem Podcast hatten Sie angekündigt, dass wenn die Super League eingeführt wird, er zurück treten wird.


                          Du suchst Freundschaftsspiele?
                          Erstelle hier einen Thread:
                          klick

                          Kommentar


                            #14
                            Da habt ihr es genau was vor paar jahren gesagt habe fußball ist kein fußball mehr
                            das Politik nur noch für mich ist der fußball schön langer neben sache nun wird wohl auch komplett ende haben da schaue ich lieber snooker oder Boule

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Kamener Kicker 1981 Beitrag anzeigen

                              Ich hoffe, dass die UEFA und FIFA entscheidend reagiert und nicht nur erzählt.

                              ich bin gespannt wie es jetzt aktuell mit der CL weitergeht. die wollen die teams die an der SL teilnehmen, jetzt schon aus der CL werfen

                              Kommentar


                                #16
                                Süperlig.... aha


                                ich hab gestern 3 schöne Tweets gefunden, die ich gerne mal posten möchte.




                                "die Statements von Fifa und UEFA, denen Solidarität und Integrität auf einmal so wichtig ist, mein absoluter Lieblingsteil der ganzen Geschichte."

                                "Es ist schon ein Kunststück, es zu schaffen, das UEFA und FIFA auf einmal wie die Retter des Fußballs dastehen..."

                                "der FC Arsenal wird dieses Jahr übrigens das 5-te mal in Folge die CL verpassen, so rein sportlich...
                                das qualifiziert Sie natürlich absolut zu den 12 wichtigsten Vereinen des Kontinents zu zählen..."




                                Es ist nichts anderes als ein MACHTKAMPF,

                                die einflussreichsten Vereine gegen die fette UEFA
                                einer Geldgeiler und Machthungriger wie der andere.


                                Die Fifa kann erst mal gar nichts machen, weil es Sie nichts angeht, aber natürlich können die enzelnen Länder entscheiden welche Spieler zur NM berufen werden...



                                ich finds spannend, bekommen alle den Hals nicht voll, ALLE


                                sollen Sie doch Ihre SÜperlig machen, ich trau mich wetten, dass viele, die jetzt schimpfen später zuschauen werden, ist doch immer so, der dumme Fan zahlt doch eh schon immer die Zeche und die wird immer teurer, und er freut sich aber über noch mehr unbedeutende Spiele.




                                Das was die UEFA macht ist doch auch nicht besser, die neue Reform soll 100 zusätzliche Spiele bringen... 100!




                                meine Meinung...

                                Lasst den Fußball an seiner Gier ersticken. Er hat es verdient.

                                Kommentar


                                  #17
                                  Jaja, die Super League.
                                  Wie gegründet, so schnell auch aufgelöst.
                                  Lächerliche Aktion..


                                  Und allen voran die Uefa stand da als größter Kritiker und schwafelte was von "Moral" und "Solidarität".
                                  Hand aufs Herz: Wie viele Leute haben in der Zwischenzeit schon wieder die von der Uefa beschlossene CL-Reform gedanklich verdrängt, nach der ab 2024 die CL um 100 Spiele aufgestockt werden soll.
                                  Man fragt sich als Fan, ob die einen mit dieser Super League nur verarschen wollten und das ganze eine einzige Schmierenkomödie und nichts weiter als ein Ablenkungsmanöver hat sein sollen. Denn über die arme Uefa scheint sich ja grade niemand so wirklich aufzuregen. Dabei sind die keinen deut besser, als die 12 potentiellen Super-League-Gründer..


                                  Für dieses Theater will ich aber als guter Zuschauer trotzdem gebührend


                                  Bravo!


                                  Ich habe fertig..
                                  Zuletzt geändert von Betzenfreak; 21.04.2021, 07:41.

                                  Kommentar


                                    #18
                                    Gebe dir hier nur zum Teil recht...
                                    Ja, die CL wird um 4 weitere Teams aufgestockt und Ja, es werden 100 Spiele sein.

                                    aber, im Vergleich der Super League, spielen die finanzreichsten Teams (ausgenommen von Bayern, PSG und Dortmund) untereinander, was bei der CL oder EL nicht der Fall ist.


                                    Du suchst Freundschaftsspiele?
                                    Erstelle hier einen Thread:
                                    klick

                                    Kommentar


                                      #19
                                      Zitat von Kamener Kicker 1981 Beitrag anzeigen
                                      Gebe dir hier nur zum Teil recht...
                                      Ja, die CL wird um 4 weitere Teams aufgestockt und Ja, es werden 100 Spiele sein.

                                      aber, im Vergleich der Super League, spielen die finanzreichsten Teams (ausgenommen von Bayern, PSG und Dortmund) untereinander, was bei der CL oder EL nicht der Fall ist.



                                      ...und für EL/CL muss man sich immer noch qualifizieren... klar scheffeln die Topteams da auch genug Kohle...aber dafür müssen sie auch halbwegs erfolgreich sein
                                      sigpic

                                      Kommentar


                                        #20
                                        Zitat von Kamener Kicker 1981 Beitrag anzeigen
                                        Gebe dir hier nur zum Teil recht...
                                        Ja, die CL wird um 4 weitere Teams aufgestockt und Ja, es werden 100 Spiele sein.

                                        aber, im Vergleich der Super League, spielen die finanzreichsten Teams (ausgenommen von Bayern, PSG und Dortmund) untereinander, was bei der CL oder EL nicht der Fall ist.
                                        Das ist doch genau das, was Betzenfreak meinte. Man hat mit der Super League etwas ganz krasses, damit die etwas weniger üble CL-Reform (die ja zur Abwendung einer Super League dienen sollte) besser aussieht.
                                        Ich weiß allerdings nicht, ob ich diese Option, dass das alles abgekartet war, wirklich in Erwägung ziehen möchte. Denn das würde bedeuten, dass man uns eine oscarreife Inszenierung vorsetzt, inklusive beleidigtem Ceferin, zerstörtem Image der zwölf Klubs und geopfertem Agnelli, Woodward und Perez. Hat da jemand in diesen nützliche Idioten zur Durchsetzung der eigentlichen Ziele gesehen? Das würde freilich erklären, wieso PSG (und die Bayern) nicht an der Super League teilnehmen wollten, denn deren Ruf hat darunter gewiss nicht gelitten.
                                        Ich mach mal Werbung für meine Zeitung :blauweiß:

                                        Kommentar


                                          #21
                                          Fürs erste ist die Super League Gott sei dank gescheitert. Habe zwar Zweifel, aber hoffe, das es auch dabei bleibt. Falls nicht, werden Clubs wie FC Barcelona, Real Madrid oder Juventus Turin nur weiter wurschteln anstatt seriös zu wirtschaften.

                                          https://www.ardmediathek.de/video/sp...WZhNjE1OTc0ZQ/

                                          Was kommt als nächstes, wenn die Clubs trotz Super League Geld brauchen? Die World League
                                          Raffsnich
                                          Hoffnungsträger
                                          Zuletzt geändert von Raffsnich; 26.04.2021, 01:18.

                                          Kommentar


                                            #22
                                            Die Italienische Liga, hat eine neue Gesetzgebung veranlasst, dass Clubs aus der Serie A, sich keine privaten Ligen z.B. wie der geplanten Super League anschließen dürfen, ansonsten werden sie aus der Nationalen Liga ausgeschlossen!

                                            England hingegen diskutiert die bereits in Deutschland getroffenen 50+1 Regelungen, um den Inhabern/Investoren weniger Macht zu geben und damit auch mehr das Interesse auf den Fußball gelegt wird.


                                            Du suchst Freundschaftsspiele?
                                            Erstelle hier einen Thread:
                                            klick

                                            Kommentar


                                              #23
                                              Die Premierleague hat entschieden, dass die sechs Teams, die sich daran beteiligt haben, eine empfindliche Strafe zahlen müssen. Die Höhe wird noch bekannt gegeben.

                                              Die UEFA, sowie die FIFA haben hingegen einen Dämpfer bekommen, sie können nicht gegen die drei verbliebenen Klagen. Bleibt nur zu hoffen ,dass die nationalen Ligen hier konsequent durchgreifen.


                                              Du suchst Freundschaftsspiele?
                                              Erstelle hier einen Thread:
                                              klick

                                              Kommentar

                                              Lädt...
                                              X