Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schweinegrippe - Impfung, ja oder nein ?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Zitat von energie95 Beitrag anzeigen
    Meine Freunde die sich haben impfen lassen hatten folgendes nach der Impfung:

    -> Armschmerzen
    -> Fieber
    -> Kopfschmerzen
    -> Übelkeit
    -> Brennende bis Juckende Haut
    -> leichte Kreislaufprobleme ( Schwindel, ...)

    Sprich es ging ihnen Scheiße!

    Vorher hatten sie nichts!
    ich habe auch noch durchfall

    Kommentar


      #92
      Zitat von energie95 Beitrag anzeigen
      Meine Freunde die sich haben impfen lassen hatten folgendes nach der Impfung:

      -> Armschmerzen
      -> Fieber
      -> Kopfschmerzen
      -> Übelkeit
      -> Brennende bis Juckende Haut
      -> leichte Kreislaufprobleme ( Schwindel, ...)

      Sprich es ging ihnen Scheiße!

      Vorher hatten sie nichts!
      Ja und, wayne?

      Lieber habe ich kurzzeitig diese kleinen krankheiten, wie die Schweingegrippe, die zugar zum Tod führen kann :/ Also man muss sich da schon entscheiden können. Lieber ein paar kleinere Nebenwirkungen ,oder ableben?

      Und ich sags nochmal, das ist nicht bei jedem so. !Einzelfälle!
      Suche Freundschaftsspiele

      Kommentar


        #93
        Zitat von trigek94 Beitrag anzeigen
        Tja die Nebenwerikungen sind nicht unbedingt tödlich. Ist zugar ziemlich selten, dass überhaupt nebenwirkungen auftreten :/

        Wenn du die SG bekommst, kann das Tödlich ausgehen. Also für mich steht einfach fest, impfen ist pflicht
        Zitat von trigek94 Beitrag anzeigen
        Ja und, wayne?

        Lieber habe ich kurzzeitig diese kleinen krankheiten, wie die Schweingegrippe, die zugar zum Tod führen kann :/ Also man muss sich da schon entscheiden können. Lieber ein paar kleinere Nebenwirkungen ,oder ableben?

        Und ich sags nochmal, das ist nicht bei jedem so. !Einzelfälle!
        ach gott, du gibst es aber auch nicht auf .. sry, aber wie du die sachen darstellst, stimmen sie einfach nicht

        wir leben in deutschland und nicht in süd- oder mittelamerika .. dort mag die schweinegrippe ne extrem gefährliche krankheit sein, die schon pandemische ausmaße hat, aber hier in deutschland ist das nicht der fall!

        nur ein verschwindet geringer anteil der deutschen infizierten hat durch die krankheit hervorgerufene, ernsthafte probleme und diese menschen haben ausschließlich bereits vorher chronische krankheiten gehabt
        bei gesunden deutschen bürgern ist die schweinegrippe allenfalls eine vorübergehende krankheit, die nicht einmal mit der normalen grippe zu vergleichen ist

        die impfung gegen schweinegrippe ist natürlich nicht grundsätzlich falsch, aber grundsätzlich richtig ist sie genauso wenig! ..bei sehr vielen leuten (sowohl bereits vorher kranke als auch gesunde) treten schwache bis sehr starke nebenwirkungen auf .. eine faustregel, nach der man nebenwirkungen bei bestimmten menschen ausschließen kann, gibt es nicht!!
        gerade deshalb sollte man es sich gut überlegen, ob die impfung wirklich notwendig ist (je nach eigenem umfeld, beruf etc) ..
        denn die nebenwirkungen können mindestens genauso schlimm sein, wie die schweinegrippe selbst .. und über lange zeit wurde der impfstoff noch nicht ausreichend getestet (wie auch^^), deshalb sollte man das ganze mit vorsicht genießen


        so, musste einfach mal gesagt sein .. es sollte aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden, ob er sich impfen lässt oder nicht, denn dafür und dagegen gibt es viele gründe, die man nur selbst abwägen kann

        Kommentar


          #94
          neinnnnn
          hab angst
          RONALDO & C. RONALDO

          Kommentar


            #95
            Zitat von apple-eater Beitrag anzeigen
            ach gott, du gibst es aber auch nicht auf .. sry, aber wie du die sachen darstellst, stimmen sie einfach nicht

            wir leben in deutschland und nicht in süd- oder mittelamerika .. dort mag die schweinegrippe ne extrem gefährliche krankheit sein, die schon pandemische ausmaße hat, aber hier in deutschland ist das nicht der fall!

            nur ein verschwindet geringer anteil der deutschen infizierten hat durch die krankheit hervorgerufene, ernsthafte probleme und diese menschen haben ausschließlich bereits vorher chronische krankheiten gehabt
            bei gesunden deutschen bürgern ist die schweinegrippe allenfalls eine vorübergehende krankheit, die nicht einmal mit der normalen grippe zu vergleichen ist

            die impfung gegen schweinegrippe ist natürlich nicht grundsätzlich falsch, aber grundsätzlich richtig ist sie genauso wenig! ..bei sehr vielen leuten (sowohl bereits vorher kranke als auch gesunde) treten schwache bis sehr starke nebenwirkungen auf .. eine faustregel, nach der man nebenwirkungen bei bestimmten menschen ausschließen kann, gibt es nicht!!
            gerade deshalb sollte man es sich gut überlegen, ob die impfung wirklich notwendig ist (je nach eigenem umfeld, beruf etc) ..
            denn die nebenwirkungen können mindestens genauso schlimm sein, wie die schweinegrippe selbst .. und über lange zeit wurde der impfstoff noch nicht ausreichend getestet (wie auch^^), deshalb sollte man das ganze mit vorsicht genießen


            so, musste einfach mal gesagt sein .. es sollte aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden, ob er sich impfen lässt oder nicht, denn dafür und dagegen gibt es viele gründe, die man nur selbst abwägen kann
            Tja da magst du Recht haben.

            Kla KÖNNEN bei der SG Impfung Nebenwirkungen auftreten, aber die sind einfach genausowenig bewiesen, wie das die SG Impfung gefährlicher ist, als die Grippe selber :/

            Man kann einfach nicht sagen was besser ist. Du hörst zwar viel aus den Medien, aber hattest du die Sg schon? ne denke ich nicht, also kannst du wohl auch nicht sagen ob die SG überhaupt so Harmlos ist, wie du die darstellst. Oder hattest du schon Kontakt mit SG erkrankten?

            Ich denke Impfen ist hier auf jeden Fall richtig
            Suche Freundschaftsspiele

            Kommentar


              #96
              Zitat von trigek94 Beitrag anzeigen
              Tja da magst du Recht haben.

              Kla KÖNNEN bei der SG Impfung Nebenwirkungen auftreten, aber die sind einfach genausowenig bewiesen, wie das die SG Impfung gefährlicher ist, als die Grippe selber :/

              Man kann einfach nicht sagen was besser ist. Du hörst zwar viel aus den Medien, aber hattest du die Sg schon? ne denke ich nicht, also kannst du wohl auch nicht sagen ob die SG überhaupt so Harmlos ist, wie du die darstellst. Oder hattest du schon Kontakt mit SG erkrankten?

              Ich denke Impfen ist hier auf jeden Fall richtig
              Seit ich nicht mehr von meiner Mutter zum Artzt geschleppt werde, lasse ich mich nur gegen das allerwichtigste Impfen (was des wichtigste ist lass ich mir immer vom Arzt sagen).

              Deshalb sage ich dazu:

              Was nicht tötet härtet ab. Da ich nicht chronisch krank bin oder so, wird es mich bestimmt nicht töten die SG. Falls doch.... Pech.

              Lg

              Splinter
              110% Anti-GEn

              Dauerkartenbesitzer Südtribüne Block 13!
              VTO-Blatt

              Kommentar


                #97
                Fakt ist, dass du eher sterben kannst wenn du über die straße läufst als dass du von der sg stirbst!

                Und von der Impfung waren schon einige krepiert

                Kommentar


                  #98
                  Zitat von energie95 Beitrag anzeigen
                  Fakt ist, dass du eher sterben kannst wenn du über die straße läufst als dass du von der sg stirbst!

                  Und von der Impfung waren schon einige krepiert

                  Ja, dann nenne mir mal quellen wo du diese Vertraulichen Infos her hast :/ Würde mich da nämlich gerne mal durchlesen

                  Ich denke nämlich, das niemand einfach so daran stirbt. Da müssen schon alergien mitgespielt haben.
                  Suche Freundschaftsspiele

                  Kommentar


                    #99
                    http://www.taz.de/1/zukunft/wissen/a...rippe-impfung/

                    DURCHLESEN!

                    Kommentar


                      Jetzt kommts raus dass er recht hat.

                      IMPFUNG ? Nein,danke

                      Kommentar


                        Tja Hier

                        Drei dieser Personen seien 74 Jahre und älter gewesen und alle hätten an chronischen Erkrankungen gelitten.
                        Das heisst wiederrum, dass diese Leute schon erkrankt waren... Da steht jetzt nur was von den dreien, aber bei den anderen kannst du es eben nicht wissen, ob sie auch schon krank waren.

                        Also siehste mal wieder, das nur bei gewissen Risikogruppen solche drastischen Nebenwirkungen auftreten könne. Das heisst noch lange nicht, dass sie auch bei normalen Menschen auftreten. Also gib mir mal bitte Verlässlichere Quellen :/

                        Bei den nun untersuchten Todesfällen handelt es sich um zwei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 50 und 90 Jahren die im Zeitraum von 12 Stunden bis vier Tagen nach der Pandemrix-Impfung verstorben sind. Bei ihnen kann ein Zusammenhang mit der Impfung nicht ausgeschlossen werden, meint das "Läkemedelsverket", betont aber gleichzeitig, dass alle zu "Risikogruppen" - Herz-, Kreislauf- und Muskelerkrankungen - gehörten.
                        da hasste es.

                        und die bislang gemeldeten Nebenwirkungen halten sich laut der Arzneimittelbehörde "Läkemedelsverket" im Bereich des bei Grippeimpfungen "üblichen Rahmens".
                        Tja und wo ist da jetzt das Risiko für normale Menschen, die keinerlei beschwerden haben? nirgends. Also warum nicht Impfen lassen?

                        Hier habe ich nochmal was tolles gefunden

                        Auftreten: Ganzjährig.
                        Erreger: Influenza A-Virus des Typs H1N1.
                        Inkubationszeit: Zwei bis drei Tage.
                        Symptome: Verläuft zu Beginn meist milder als die saisonale Grippe, plötzliches, niedrigeres Fieber (38-39 Grad) und Krankheitsgefühl („man will im Bett liegen bleiben“). Auch Magen- und Darmprobleme mit Durchfall und Erbrechen möglich. Achtung: Schwere Komplikationen sind auch bei jungen und gesunden Menschen möglich. Bei Atemnot sofort ins Krankenhaus, dann besteht Lebensgefahr!
                        Übertragungsweg: Tröpfchen- und Schmierinfektion.
                        Impfung: Ja, wird für jeden empfohlen.

                        Na dann, ab zum Onkel Doktor
                        Zuletzt geändert von trigek94; 07.11.2009, 13:01.
                        Suche Freundschaftsspiele

                        Kommentar


                          ich kann auch aus den Seiten entnehmen, dass:


                          200 gesunde Krankenschwestern über schwere Nebenwirkungen klagten nachden die geimpft wurden

                          2 kerngesunde Menschen in schweden am 26.10. gestorben sind

                          Kommentar


                            Zitat von energie95 Beitrag anzeigen
                            ich kann auch aus den Seiten entnehmen, dass:


                            200 gesunde Krankenschwestern über schwere Nebenwirkungen klagten nachden die geimpft wurden

                            2 kerngesunde Menschen in schweden am 26.10. gestorben sind
                            Komisch, da bin ich entweder blind, oder du hast grade ne andere Quelle, als die, die du mir gepostet hast.

                            Wie in deiner "Quelle" schon geschrieben ist, waren das alles bis jetzt Risiko patienten. Also die hatten alle schon vorher Erkrankungen. Also ich weis nicht was ihr/ du habt, alles total harmlos, solange ihr nicht zu einer dieser Risikogruppen gehört.

                            Und bis jetzt wurden nur diese Nebenwirkungen festgestellt

                            -Jucken an der Einstichstelle
                            -Rötungen an der Einstichstelle
                            -geringe Chance auf Fieber und Kopfschmerzen. (selten)
                            -Bei Risikogruppen der Tod (Höchst selten)
                            Suche Freundschaftsspiele

                            Kommentar


                              Zitat von trigek94 Beitrag anzeigen
                              Komisch, da bin ich entweder blind, oder du hast grade ne andere Quelle, als die, die du mir gepostet hast.

                              Wie in deiner "Quelle" schon geschrieben ist, waren das alles bis jetzt Risiko patienten. Also die hatten alle schon vorher Erkrankungen. Also ich weis nicht was ihr/ du habt, alles total harmlos, solange ihr nicht zu einer dieser Risikogruppen gehört.
                              die frau die letztens in bonn gestorben ist...gehörte zu keiner risikogruppe...alein die schweinegrippe war schuld...

                              werd mich aber auch nicht impfen lassen und warte mal weiter ab
                              sigpic
                              Couldn´t say you don´t know or couldn´t say you couldn´t say
                              You're damned if you do, And you're damned if you don't, So you might as well just do
                              Whatever you want

                              Kommentar


                                Zitat von rubi_rubsen Beitrag anzeigen
                                die frau die letztens in bonn gestorben ist...gehörte zu keiner risikogruppe...alein die schweinegrippe war schuld...

                                werd mich aber auch nicht impfen lassen und warte mal weiter ab
                                Tja da hilft eben nur impfen :/
                                Suche Freundschaftsspiele

                                Kommentar


                                  ich vertsehe das tamtam nicht, vergisst eigentlich jeder welch tödlichen verlauf die normale grippe jährlich nimmt.

                                  sicher sollte man es ernst nehmen, doch glaube ich weiterhin das es nur eine
                                  kampange der pharmaindustrie ist....
                                  ich renne nicht weg...ich umrunde die erde und greife von hinten an.....

                                  Kommentar


                                    Zitat von rubi_rubsen Beitrag anzeigen
                                    die frau die letztens in bonn gestorben ist...gehörte zu keiner risikogruppe...alein die schweinegrippe war schuld...

                                    werd mich aber auch nicht impfen lassen und warte mal weiter ab
                                    dann hast du sicher die berichte verpasst wo erwähnt wurde das die frau einen leberschaden hatte und an asthma litt.
                                    ich renne nicht weg...ich umrunde die erde und greife von hinten an.....

                                    Kommentar


                                      Zitat von Nils Holgerson Beitrag anzeigen
                                      ich vertsehe das tamtam nicht, vergisst eigentlich jeder welch tödlichen verlauf die normale grippe jährlich nimmt.

                                      sicher sollte man es ernst nehmen, doch glaube ich weiterhin das es nur eine
                                      kampange der pharmaindustrie ist....
                                      Tja das habe ich anfangs auch gedacht. Aber wenn man mal ehrlich ist, wird die Grippe über die Wintermonate noch drastisch zunehmen. Und genau um dem vorzubeugen, sollte man sich einfach impfen lassen.

                                      Man kann sich auch gegen die normale Grippe impfen lassen, das darfst du auch nicht vergessen
                                      Suche Freundschaftsspiele

                                      Kommentar


                                        Zitat von trigek94 Beitrag anzeigen
                                        Tja da magst du Recht haben.

                                        Kla KÖNNEN bei der SG Impfung Nebenwirkungen auftreten, aber die sind einfach genausowenig bewiesen, wie das die SG Impfung gefährlicher ist, als die Grippe selber :/

                                        Man kann einfach nicht sagen was besser ist. Du hörst zwar viel aus den Medien, aber hattest du die Sg schon? ne denke ich nicht, also kannst du wohl auch nicht sagen ob die SG überhaupt so Harmlos ist, wie du die darstellst. Oder hattest du schon Kontakt mit SG erkrankten?

                                        Ich denke Impfen ist hier auf jeden Fall richtig
                                        Zitat von trigek94 Beitrag anzeigen
                                        Ja, dann nenne mir mal quellen wo du diese Vertraulichen Infos her hast :/ Würde mich da nämlich gerne mal durchlesen

                                        Ich denke nämlich, das niemand einfach so daran stirbt. Da müssen schon alergien mitgespielt haben.
                                        Zitat von trigek94 Beitrag anzeigen
                                        Komisch, da bin ich entweder blind, oder du hast grade ne andere Quelle, als die, die du mir gepostet hast.

                                        Wie in deiner "Quelle" schon geschrieben ist, waren das alles bis jetzt Risiko patienten. Also die hatten alle schon vorher Erkrankungen. Also ich weis nicht was ihr/ du habt, alles total harmlos, solange ihr nicht zu einer dieser Risikogruppen gehört.

                                        Und bis jetzt wurden nur diese Nebenwirkungen festgestellt

                                        -Jucken an der Einstichstelle
                                        -Rötungen an der Einstichstelle
                                        -geringe Chance auf Fieber und Kopfschmerzen. (selten)
                                        -Bei Risikogruppen der Tod (Höchst selten)
                                        ich versteh dich einfach nicht, sorry .. du forderst hier von jedem, der etwas gegen die impfung sagt, dass er bloß quellen nennen soll, nur damit du diese als nicht vertraulich oder ähnliches titulieren kannst
                                        von dir hab ich hier noch keine einzige quelle gelesen, aber anscheinend hast du das ja nicht nötig .. lass dir das mal durch den kopf gehen..

                                        und dann kommst du jedes mal damit, dass schweinegrippe ja so gefährlich ist und jeder, der sich nicht impft, sein leben riskiert, wobei eine impfung ja angeblich nur in ganz seltenen fällen geringe nebenwirkungen haben kann, wenn man gesund ist ..

                                        wie oft willst du denn noch lesen, dass hier in deutschland noch NIEMAND an der schweinegrippe gestorben ist, der vorher gesund war .. die toten (ganze 9 menschen bei 80 mio menschen, wow .. vergleich das mal bitte mit den grippetoten jedes jahr) hatten alle vorher bereits schwere krankheiten .. genau wie die durch die impfung gestorbenen .. diese argumente sind also vollkommen unbrauchbar!
                                        fakt ist jedoch, dass durch die impfung in vielen fällen (nein, nicht nur in ganz seltenen) nebenwirkungen auftreten, die auch bei gesunden menschen sehr stark sien können .. ist also genau wie bei der schweinegrippe selbst

                                        und JA, ich hatte schon kontakt mit schweinegrippeerkrankten und kenne sehr viele leute, die dies ebenfalls hatten .. nein, die schweinegrippe selbst hatte ich noch nicht .. also bitte keine voreiligen schlüsse, ziehe ich ja auch nicht

                                        Kommentar


                                          Zitat von apple-eater Beitrag anzeigen
                                          ich versteh dich einfach nicht, sorry .. du forderst hier von jedem, der etwas gegen die impfung sagt, dass er bloß quellen nennen soll, nur damit du diese als nicht vertraulich oder ähnliches titulieren kannst
                                          von dir hab ich hier noch keine einzige quelle gelesen, aber anscheinend hast du das ja nicht nötig .. lass dir das mal durch den kopf gehen..

                                          und dann kommst du jedes mal damit, dass schweinegrippe ja so gefährlich ist und jeder, der sich nicht impft, sein leben riskiert, wobei eine impfung ja angeblich nur in ganz seltenen fällen geringe nebenwirkungen haben kann, wenn man gesund ist ..

                                          wie oft willst du denn noch lesen, dass hier in deutschland noch NIEMAND an der schweinegrippe gestorben ist, der vorher gesund war .. die toten (ganze 9 menschen bei 80 mio menschen, wow .. vergleich das mal bitte mit den grippetoten jedes jahr) hatten alle vorher bereits schwere krankheiten .. genau wie die durch die impfung gestorbenen .. diese argumente sind also vollkommen unbrauchbar!
                                          fakt ist jedoch, dass durch die impfung in vielen fällen (nein, nicht nur in ganz seltenen) nebenwirkungen auftreten, die auch bei gesunden menschen sehr stark sien können .. ist also genau wie bei der schweinegrippe selbst

                                          und JA, ich hatte schon kontakt mit schweinegrippeerkrankten und kenne sehr viele leute, die dies ebenfalls hatten .. nein, die schweinegrippe selbst hatte ich noch nicht .. also bitte keine voreiligen schlüsse, ziehe ich ja auch nicht
                                          naja ich lass das jetzt einfach. Ist ja eure Entscheidung. Impfen ist auf jeden Fall sinnvoller.

                                          Es hat ja keinen Sinn, jeder hat hier seine eigene Meinung. Ihr denkt, impfen wäre sinnlos, ich denke es ist Sinnvoll

                                          ICh lache nur, wenn die Grippe wirklich zu einer so großen Seuche wird, damit sich jeder impfen lassen möchte, aber leider kein Impfstoff mehr da ist.

                                          Wenn sie ausbrecht bin ich vorbeireitet, ihr nicht. Wenn sie nicht ausbrecht, habe ich eben Pech gehabt

                                          Aber na dann, viel spass noch.

                                          Und der Virus, kann immernoch Mutieren, davon hatten wir noch garnicht die Rede. Einmal Mutiert und danach ist er vielleicht 100% Tödlich.

                                          Naja wir werden sehen

                                          Gruss

                                          Und da du ja unbedingt auf meine Qullen bestehst, schau mal hier:

                                          http://www1.ndr.de/nachrichten/schweinegrippe308.html ( ich kan nnur sagen, die machen es richtig )
                                          Zuletzt geändert von trigek94; 07.11.2009, 15:46.
                                          Suche Freundschaftsspiele

                                          Kommentar


                                            Zitat von trigek94 Beitrag anzeigen
                                            naja ich lass das jetzt einfach. Ist ja eure Entscheidung. Impfen ist auf jeden Fall sinnvoller.

                                            Es hat ja keinen Sinn, jeder hat hier seine eigene Meinung. Ihr denkt, impfen wäre sinnlos, ich denke es ist Sinnvoll

                                            ICh lache nur, wenn die Grippe wirklich zu einer so großen Seuche wird, damit sich jeder impfen lassen möchte, aber leider kein Impfstoff mehr da ist.

                                            Wenn sie ausbrecht bin ich vorbeireitet, ihr nicht. Wenn sie nicht ausbrecht, habe ich eben Pech gehabt

                                            Aber na dann, viel spass noch.

                                            Und der Virus, kann immernoch Mutieren, davon hatten wir noch garnicht die Rede. Einmal Mutier und danach ist er vielleicht 100% Tödlich.

                                            Naja wir werden sehen

                                            Gruss
                                            dann wird diese Impfung nun auch nicht mehr helfen

                                            Kommentar


                                              Zitat von bagnus Beitrag anzeigen
                                              dann wird diese Impfung nun auch nicht mehr helfen
                                              Tja damit meinte ich aber die ungeimpften unter euch
                                              Suche Freundschaftsspiele

                                              Kommentar


                                                Zitat von trigek94 Beitrag anzeigen
                                                naja ich lass das jetzt einfach. Ist ja eure Entscheidung. Impfen ist auf jeden Fall sinnvoller.

                                                Es hat ja keinen Sinn, jeder hat hier seine eigene Meinung. Ihr denkt, impfen wäre sinnlos, ich denke es ist Sinnvoll

                                                ICh lache nur, wenn die Grippe wirklich zu einer so großen Seuche wird, damit sich jeder impfen lassen möchte, aber leider kein Impfstoff mehr da ist.

                                                Wenn sie ausbrecht bin ich vorbeireitet, ihr nicht. Wenn sie nicht ausbrecht, habe ich eben Pech gehabt

                                                Aber na dann, viel spass noch.

                                                Und der Virus, kann immernoch Mutieren, davon hatten wir noch garnicht die Rede. Einmal Mutier und danach ist er vielleicht 100% Tödlich.

                                                Naja wir werden sehen

                                                Gruss
                                                einmal mutiert hilft die momentane impfung aber auch nicht mehr
                                                aber egal .. wie gestern schno gesagt, ob sich jemand impfen lässt oder nicht ist die entscheidung von demjenigen selbst und sollte aufgrund der eigenen situation getroffen werden
                                                pauschal kann man jedenfalls nicht sagen, dass die impfung sinnvoll oder nicht sinnvoll ist

                                                Kommentar


                                                  5 harmlose Fälle an unserer Schule!

                                                  1 Fall davon NACH der Impfung! Grund -> Zu lange einwirkzeit


                                                  Mathelehrerin nach Impfung 2 Wochen an den Nebenwirkungen krank geschrieben

                                                  Kommentar


                                                    Impfen ?

                                                    Also erst habe ich mich auch gegen die Imfung gesträubt, aber jetzt bin ich
                                                    Verunsichert. Das kommt daher weil ich eine E-Jugend traniere und wir am Wochenende ein Hallenturnier haben und seit gut drei Wochen eine Krankmeldung wegen Verdacht auf Schweinegrippe nach der anderen bekomme.Heute habe ich nur noch 5 Jungs beim Traning gehabt. Anderen
                                                    Mannschaften von anderen Vereinen geht es mitlerweile auch so.Sollte man sich dann Imfen lasen oder noch abwarten?
                                                    Gruß Rasenschach

                                                    Kommentar


                                                      unsere schule wird auch bald geschlossen -.-

                                                      Kommentar


                                                        Naja, ich dachte das Thema hätten wir erledigt :/

                                                        Ich kanns nur empfehlen sich impfen zu lassen Ich habe jetzt schon meine Grippeimpfung und in 2 Wochen gibts die Schweinegrippe impfung. Bei uns in der Schule gibts jetzt auch 2 Fälle und mir kanns jetzt nich schnell genug gehen. Ich wünsche ich wäre jetzt schon geimpft :/

                                                        Aber muss jeder für sich selbst entscheiden. Der eine sat ja, der andere nein
                                                        Suche Freundschaftsspiele

                                                        Kommentar


                                                          Zitat von trigek94 Beitrag anzeigen
                                                          Naja, ich dachte das Thema hätten wir erledigt :/

                                                          Ich kanns nur empfehlen sich impfen zu lassen Ich habe jetzt schon meine Grippeimpfung und in 2 Wochen gibts die Schweinegrippe impfung. Bei uns in der Schule gibts jetzt auch 2 Fälle und mir kanns jetzt nich schnell genug gehen. Ich wünsche ich wäre jetzt schon geimpft :/

                                                          Aber muss jeder für sich selbst entscheiden. Der eine sat ja, der andere nein
                                                          Naja aber wenn man gesund ist bzw. keine Lungenentzündung oder sonstiges hat dann ist die S.g. ziemlich ungefährlich.

                                                          Aber ich stimme dir zu ganz klar zu ...

                                                          Kommentar


                                                            Hallo Jungs,

                                                            Ich lasse mich definitiv nicht Impfen. Mein Vater arbeitet in der Pharmaindustrie, deshalb weiß ich etwas, mit welchen Methoden dort gearbeitet wird. Auch er lässt sich nicht Impfen. Denkt einfach die letzten 10-20 Jahre zurück, was für Medikamente/Impfungen ABSOLUT NOTWENDIG waren.

                                                            Im Endeffekt muss es jeder selbst wissen, ob er sich Impfen lässt.
                                                            Teamname: First Vienna FC 1866

                                                            Ich spiele in der Regionalliga!

                                                            Kommentar


                                                              Zitat von ss011 Beitrag anzeigen
                                                              Hallo Jungs,

                                                              Ich lasse mich definitiv nicht Impfen. Mein Vater arbeitet in der Pharmaindustrie, deshalb weiß ich etwas, mit welchen Methoden dort gearbeitet wird. Auch er lässt sich nicht Impfen. Denkt einfach die letzten 10-20 Jahre zurück, was für Medikamente/Impfungen ABSOLUT NOTWENDIG waren.

                                                              Im Endeffekt muss es jeder selbst wissen, ob er sich Impfen lässt.
                                                              jap das stimmt auch wenn man geimpft wird besteht ein risiko die grippe trotz der impfung zu bekommen und außerdem kannst du dich selber schützen mit händewaschen und in den ärmel husten
                                                              schweinegrippe impfung NEIN DANKE

                                                              Kommentar

                                                              Lädt...
                                                              X